Anzeige
Promiflash Logo
Offiziell: Netflix-Hit "Selling Sunset" bekommt ein Spin-offInstagram / jasonoppenheimZur Bildergalerie

Offiziell: Netflix-Hit "Selling Sunset" bekommt ein Spin-off

11. Nov. 2021, 10:06 - Luise S.

Fans von Selling Sunset können sich freuen! Die Reality-TV-Serie begeisterte auf Netflix bereits mit drei erfolgreichen Staffeln. Am 24. November dieses Jahres steht Staffel vier in den Startlöchern. Das Leben der Immobilienmakler-Truppe rund um Brett und Jason Oppenheim, Chrishell Stause (40), Christine Quinn (33), Mary Fitzgerald und Co. zog die Fans bislang regelmäßig vor die Flimmerkiste. Nun wurde bekannt, dass es ein Spin-off geben soll.

Wie die Variety berichtete, wird der Ableger mit dem Namen "Selling the OC" in Orange Country stattfinden. Die Dreharbeiten seien sogar schon in vollem Gange, berichtete das Magazin. Und worum geht es? Jason, der Eigentümer der Immobilienfirma, möchte expandieren und eröffnet deshalb ein zweites Büro in der Nobelgegend Newport Beach. Wieder geht es um den Verkauf von Luxusimmobilien und das Privatleben der Agentinnen.

Können sich Fans auf einige vertraute Gesichter freuen? Bislang ist bekannt, dass aus der L.A.-Crew nur Jason selbst beim Spin-off zu sehen sein wird. Allerdings wird gemunkelt, dass zumindest Chrishell der Serie einen Gastauftritt abstatten könnte, da sie und Jason mittlerweile privat zusammen sind. Ansonsten werden sich die neuen Agentinnen Alexandra Hall, Austin Victoria und Brandi Marshall zur Show gesellen.

Instagram / jasonoppenheim
Brett und Jason Oppenheim, Immobilienmarkler
Getty Images
Chrishell Stause und Jason Oppenheim
Getty Images
Der "Selling Sunset"-Cast im Juni 2019
Freut ihr euch schon auf das Spin-off von "Selling Sunset"?198 Stimmen
183
Ja, ich bin so gespannt!
15
Nee, mir reicht die L.A.-Version


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de