Anzeige
Promiflash Logo
Beauty-Doc von "Bachelor in Paradise"-Samira vor GerichtInstagram / samirayasminleilaZur Bildergalerie

Beauty-Doc von "Bachelor in Paradise"-Samira vor Gericht

12. Nov. 2021, 6:30 - Charlott H.

Samira Klampfl (27) macht kein großes Geheimnis daraus, dass an ihrem Körper nicht alles echt ist. So postete sie zuletzt ältere Bilder, die ihren Body vor ihren Schönheits-OPs zeigen. Die Bachelor in Paradise-Kandidatin sprach außerdem ganz offen über Vor- und Nachteile der Beauty-Eingriffe. Jetzt teilte sie zudem mit, dass der Mediziner, der damals ihre Po-OP durchführte, im Moment vor Gericht steht.

"Der Arzt wurde wegen Titelmissbrauchs angeklagt und auch die Art, wie die OPs vorbereitet und die Patienten nachgesorgt worden sind, ist fragwürdig", erklärte Samira in ihrer Story auf Instagram. Der Arzt habe "rechtlich gesehen Probleme und da sind wohl viele Dinge passiert, die wirklich nicht okay waren", fügte die 27-Jährige hinzu. Sie wolle nicht schlecht über den Mann reden, aber ihn eben auch nicht weiterempfehlen. "Ich habe [die OP, Anm. der Redaktion] gemacht, ich bin zufrieden. Was er macht, ist nicht cool, aber drauftreten will ich auch nicht", ordnete Samira die Situation ein.

"Generell soll das nicht so rüberkommen, als bewerbe ich Schönheitsoperationen", stellte sie klar. Sie sei mit ihrem Ergebnis des "Brazilian Butt Lifts" zufrieden, aber bekräftigte auch, dass sie die OP nicht noch einmal machen würde. Der Eingriff sei wesentlich schmerzhafter gewesen als ihre Brust-OP.

Instagram / samirayasminleila
Samira Klampfl, November 2021
Instagram / samirayasminleila
Samira Klampfl in der Küche, 2021
Instagram / samirayasminleila
Samira Klampfl, August 2021
Wie findet ihr es, dass Samira so offen über ihre OPs spricht?697 Stimmen
453
Total gut, ich finde das sehr spannend!
244
Ich finde das irgendwie nervig. Sie sollte so etwas lieber für sich behalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de