Katie Price (43) und Carl Woods stecken offenbar inmitten der Vorbereitungen für ihre Hochzeit! Erst im April dieses Jahres haben das britische Model und sein Freund den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gewagt: Das Paar hat sich verlobt. Nun soll es wohl auch gar nicht mehr lange dauern, bis die Hochzeitsglocken läuten – deshalb haben die Turteltauben einiges zu tun: Jetzt wurden Katie und Carl beim Brautkleid-Shoppen gesichtet!

Paparazzi-Bilder, die Daily Mail vorliegen, zeigen die zukünftigen Eheleute am Freitag bei einer Shoppingtour in Las Vegas. Hand in Hand schlenderten Katie und Carl die Straße zu einem Brautmodengeschäft entlang. Ihr Brautkleid schien die Schönheit dort aber offensichtlich nicht gefunden zu haben – oder besser gesagt nahm sie es nicht mit nach Hause: Den Laden verließ die Blondine nämlich lediglich mit einer kleinen Tüte in ihrer Hand.

Dabei dürfte Katie bereits ganz genaue Vorstellungen davon haben, wie der besondere Tag mit ihrem Schatz aussehen soll. Im Gegensatz zu ihren vorherigen Hochzeiten möchte die Beauty diesmal nicht allzu sehr übertreiben – stattdessen plane das Pärchen eine Trauung in der Natur mit dem engsten Kreis der Familie.

Katie Price und Carl Woods im März 2021
Instagram / katieprice
Katie Price und Carl Woods im März 2021
Carl Woods und Katie Price
Instagram / katieprice
Carl Woods und Katie Price
Carl Woods und Katie Price
Instagram / katieprice
Carl Woods und Katie Price
Glaubt ihr, Katie hat ihr perfektes Brautkleid schon gefunden?12 Stimmen
10
Ja, das in der Tüte war bestimmt nur der passende Schmuck!
2
Nee, sie ist sicherlich noch auf der Suche.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de