Anzeige
Promiflash Logo
Erste Bilder: Queen Elizabeth II. ist wieder auf den Beinen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Erste Bilder: Queen Elizabeth II. ist wieder auf den Beinen!

17. Nov. 2021, 16:36 - Sharone B.

Zuletzt waren ihre Fans in großer Sorge um die Queen (95). Die britische Monarchin musste in den vergangenen Wochen aus gesundheitlichen Gründen immer wieder öffentliche Termine absagen. Eigentlich wollte sie am Remembrance Sunday – einer der wichtigsten Gedenktage im Vereinigten Königreich – ihr Comeback in der Öffentlichkeit feiern. Doch auch diese Veranstaltung musste sie kurzfristig canceln. Der Grund: ihr verstauchter Rücken. Aber jetzt können alle aufatmen: Die Queen ist endlich wieder fit genug, um Termine wahrzunehmen!

Die Königin hatte heute eine Audienz im Palast mit General Sir Nick Carter – er ist der Chef ihres Verteidigungsstabs. Dabei handelte es sich um das erste Treffen seit ihrem Krankenhausaufenthalt im Oktober, zu dem sie persönlich erschienen ist. Die 95-Jährige und der General trafen sich im Eichensaal von Schloss Windsor, wo Elizabeth sich wie üblich im Stehen mit ihrem Gast unterhielt. Auch sonst wirkt sie auf den Fotos putzmunter. Die Queen trug zu diesem Anlass ein elegantes florales Kleid, schwarze Schuhe und ihre Perlenkette.

Auch ihr Sohn Prinz Charles (73) gab heute Entwarnung, was den Gesundheitszustand der Queen angeht. "Ihr geht es gut, vielen Dank. Wenn man erst mal 95 Jahre alt ist, ist alles nicht mehr so leicht, wie es mal war. Es ist ja schon mit 73 schlimm genug", scherzte er gegenüber The Sun bei einem Termin in Jordanien.

Getty Images
Queen Elizabeth II. trifft General Sir Nick Carter
Getty Images
Queen Elizabeth II. und General Sir Nick Carter
Getty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Charles bei den Braemar Games, 2019
Hattet ihr euch Sorgen um die Queen gemacht?87 Stimmen
69
Ja, und wie! Große Sorgen!
18
Nein, ich wusste, dass sie wieder fit wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de