Ist Adele Adkins (33) nach ihrer Scheidung von einer weiteren Ehe abgeschreckt? Nach drei Jahren Ehe gaben die Sängerin und ihr inzwischen Ex-Mann Simon Konecki (47) im Frühjahr 2019 ihre Trennung bekannt. Insgesamt waren die Eltern eines gemeinsamen Sohnes sieben Jahre ein Paar. Mittlerweile ist Adele wieder glücklich vergeben. Zwischen ihr und dem Spieler-Vermittler Rich Paul (39) soll es sehr ernst sein. Wollen die beiden auch heiraten?

In Interviews spricht Adele immer wieder davon, wie schmerzhaft ihre Scheidung war. Von einer Ehe mit Rich soll sie dennoch alles andere als abgeneigt sein. "Sie hat eine weitere Ehe nicht ausgeschlossen und hätte keine Angst davor, es noch einmal zu tun", erklärte ein Insider gegenüber New! Magazine. Die 33-Jährige sei sehr verliebt in Rich und obwohl sie wegen Simon großen Liebeskummer hatte, sei sie offen für die Liebe, fügte die Quelle hinzu.

Adele und Rich genießen ihr Liebesglück größtenteils abseits der Öffentlichkeit. Bisher gibt es nur wenige gemeinsame Fotos. Dass die beiden füreinander bestimmt sind, glaubt aber auch ein weiterer Insider. "Es ist schwer vorstellbar, dass die beiden nicht für eine ziemlich lange Zeit zusammen sein werden", äußerte der Informant sich kürzlich gegenüber Us Weekly.

Simon Konecki und Adele
ActionPress
Simon Konecki und Adele
Adele und Rich Paul bei einem Basketballspiel
Getty Images
Adele und Rich Paul bei einem Basketballspiel
Adele und Rich Paul bei einem Basketballspiel, Oktober 2021
Getty Images
Adele und Rich Paul bei einem Basketballspiel, Oktober 2021
Glaubt ihr, dass Adele und Rich heiraten werden?64 Stimmen
43
Irgendwann ganz bestimmt.
21
Nein, ich glaube, dazu wird es nicht kommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de