Mit der Familie wächst die Arbeit! Janni (31) und Peer Kusmagk (46) begrüßten Ende September ihr drittes Kind. Seitdem nehmen die beiden ihre Fans gerne mit in ihren turbulenten Alltag. Gerade erst reisten sie allesamt an die See und machten am Meer ihren ersten Urlaub zu fünft. Doch mit drei Kids haben die Surferin und der einstige Dschungelkönig alle Hände voll zu tun: Janni zeigte jetzt ganz offen, dass es ihr manchmal auch zu viel wird.

Auf Instagram teilte Janni ein Bild, das sie mit ihren drei Kleinen am Strand zeigt. "Ich breche in Tränen aus. Es ist der erste Moment des Tages, wo keiner auf meinem Arm ist. Wo keiner an mir reißt", schilderte sie darunter ihre aktuelle Gefühlslage. Hin und wieder überfordere sie der Job als Dreifachmama: "Es gibt keinen Platz, wo ich mich krankmelden kann, keinen Boden, auf den ich fallen kann – denn ich bin der Boden."

Doch sie finde auch immer wieder die Kraft, sich den Herausforderungen des Alltags zu stellen, betonte die 31-Jährige: "Es ist so, als wenn viele Töpfe kochen und Du musst Dich jetzt um den kümmern, der am meisten kocht." Und sie verspricht ihren Kindern, sich vom Stress nicht unterkriegen zu lassen: "Ich werde da sein, immer hier am Ufer für Euch."

Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern
Instagram / thehappytribe
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern
Janni Kusmagk und zwei ihrer Kids in einem Restaurant im November 2021
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk und zwei ihrer Kids in einem Restaurant im November 2021
Janni Kusmagk mit ihren Kids im November 2021
Instagram / thehappytribe
Janni Kusmagk mit ihren Kids im November 2021
Überrascht es euch, dass Janni auch zeigt, dass es ihr manchmal nicht so gut geht?725 Stimmen
149
Ja, schon etwas...
576
Nein, ich finde das passt sehr zu ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de