Anthony Loffredo – im Netz besser bekannt als Black Alien – ist auf dem besten Wege, nichts Menschliches mehr an sich zu haben! Der Franzose ist ein großer Fan von Tattoos, Piercings und vor allem Body-Modifications. Sein großer Traum: sich selbst in einen schwarzen Außerirdischen zu verwandeln! Seinen Weg zum fleischgewordenen E.T. hält der Körperkünstler auf einem Social-Media-Account fest. Mitte November ist er seinem großen Ziel ein Stückchen nähergekommen: Anthony hat sich für seinen Alienlook zwei Finger amputieren lassen!

Das Ergebnis teilte der 33-Jährige auf Instagram: In Mexiko hat sich Anthony den kleinen Finger und Ringfinger abnehmen lassen – seine rechte Hand gleicht nun einer Art Klaue. Mit dem Ergebnis ist er megazufrieden: "Ich entwickle meinen inneren Frieden", schreibt er zu einem Foto. Demnächst soll auch die rechte Hand an der Reihe sein. Damit ist seine Transformation aber erst zu 34 Prozent abgeschlossen, wie Anthony außerdem erklärte. Welche Veränderungen allerdings noch anstehen, ließ er offen.

Dass Anthony vor OPs, die einzig und allein dem optischen Tuning dienen, nicht zurückschreckt, beweist allein sein Anblick: In der Vergangenheit hat sich der Franzose bereits seine Augäpfel schwärzen, seine Oberlippe und Nase abschneiden und sogar seine Zunge spalten lassen. Sein Gesicht und seine Arme zieren außerdem diverse Implantate unter der Haut, die seine Körperform komplett verändern. Was sagt ihr zum Erscheinungsbild des Black Aliens? Stimmt ab.

Black Alien mit insgesamt acht Fingern
Instagram / the_black_alien_project
Black Alien mit insgesamt acht Fingern
Der Black Alien früher und heute
Instagram / the_black_alien_project
Der Black Alien früher und heute
Black Alien, französischer Künstler
Instagram / the_black_alien_project
Black Alien, französischer Künstler
Was sagt ihr zum Erscheinungsbild von Black Alien?5360 Stimmen
5139
Er sieht wirklich gruselig aus!
221
Ich feier sein Aussehen total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de