Anzeige
Promiflash Logo
Nach Finger-Amputation: Black Alien plant Bein-Entfernung!Instagram / the_black_alien_projectZur Bildergalerie

Nach Finger-Amputation: Black Alien plant Bein-Entfernung!

25. Apr. 2022, 17:36 - Sara W.

Anthony Loffredo kommt seinem Ziel immer näher. Der Franzose, der auch als Black Alien bekannt ist, träumt davon, wie ein Außerirdischer auszusehen. Dafür unterzog der Social-Media-Star bereits so manchem Eingriff. So ließ sich der Künstler unter anderem zwei seiner Finger an einer Hand amputieren. Nun verriet Anthony seinen Fans, dass er plant, sich unter anderem auch eines seiner Beine entfernen zu lassen.

"Ich habe etwa 30 Silikonimplantate, die ich in meinem Gesicht und auf meinem Kopf einsetzen muss, ein Bein muss entfernt werden, meine andere Hand muss gemacht werden", teilte die Netz-Bekanntheit auf Instagram mit. Doch damit nicht genug. Um zum Alien zu werden, möchte sich Anthony an weiteren Körperteilen Implantate einsetzen lassen und Modifikationen vornehmen. Die Verwirklichung seines Traums sei inzwischen schon zu 41 Prozent abgeschlossen.

Zuletzt ließ sich der gebürtige Franzose seine Augäpfel tätowieren. "Sechs Jahre nachdem ich meine Augen schwarz gefärbt habe, haben wir eine grüne Schicht drüber gelegt", verriet der Künstler seinen Followern auf Instagram. Zudem ließ er sich seine Zähne blau färben.

Instagram / the_black_alien_project
Black Alien, Künstler
Instagram / the_black_alien_project
Black Alien im März, 2022
Instagram / the_black_alien_project
Black Alien im Januar 2022
Was haltet ihr davon, dass sich Black Alien ein Bein amputieren lassen will.12157 Stimmen
1283
Wenn er es will, soll er es machen. Ist schließlich sein Körper.
10874
Ich kann das überhaupt nicht verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de