Dieses Thanksgiving hatte sich Jimmy Kimmel (54) bestimmt etwas anders vorgestellt. Der US-Talkshowmaster genoss den Feiertag gemeinsam mit seiner Familie in seinem Zuhause – das Zubereiten des Essens scheint jedoch eine ganz schöne Herausforderung für ihn dargestellt zu haben. Der Comedian schaffte es tatsächlich, sich seine Augenbrauen und Haare zu verbrennen. Jimmy teilte jetzt ein Foto von dem bestimmt schmerzhaften, aber doch auch lustigen Vorfall.

"Fröhliches Thanksgiving an alle. Versucht euch nicht die Haare und Augenbrauen abzufackeln, während ihr den Ofen anzündet", verkündete der 54-Jährige auf Instagram. Im Hintergrund des Bildes sieht man einen Steinofen, der wohl zu dem feurigen Vorfall beigetragen hat. Mehrere Stars kommentierten das Foto des Moderators, darunter Schauspielerin Chloe Bennet (29), die scherzte: "Ich kann dieses Foto riechen." Auch Jimmys älteste Tochter Katie Kimmel schaltete sich ein: "Schon wieder?", fragte sie ihren Vater. Der entgegnete prompt: "Ja, das ist jetzt eine neue Feiertagstradition."

Erst vor wenigen Monaten feierte das Vater-Tochter-Gespann einen großen Meilenstein in Katies Leben: Sie hat geheiratet. Nach rund zwei Jahren Verlobung gab die 30-Jährige ihrem Partner Will Logsdon im September das Ja-Wort. Von seinem Schwiegersohn scheint Jimmy ganz angetan zu sein: "Er ist ein toller Typ", betonte er in der Talkshow von Ellen DeGeneres (63).

Talkshowmaster Jimmy Kimmel
Instagram / jimmykimmel
Talkshowmaster Jimmy Kimmel
Jimmy Kimmel im August 2019
Getty Images
Jimmy Kimmel im August 2019
Will Logsdon und Katie Kimmel im Juni 2017
Instagram / katiekimmel
Will Logsdon und Katie Kimmel im Juni 2017
Wie gefällt euch Jimmys Thanksgiving-Post?13 Stimmen
9
Total lustig!
4
Ich finde, über so etwas macht man keine Witze.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de