Denise Hersing (25) spricht über ihren Krankheitsverlauf. Die Ex-Bachelor-Kandidatin nahm an der aktuellen Staffel der Restekuppelshow Bachelor in Paradise teil. Dort verguckten sich die Beauty und Lorik Bunjaku (25) ineinander und übergaben sich regelmäßig in der Nacht der Rosen eine begehrte Schnittblume. Doch in der vergangenen Folge musste Denise plötzlich krankheitsbedingt ausscheiden, Lorik verließ die Show daraufhin freiwillig. Jetzt verriet die Blondine den Grund für ihr "Bachelor in Paradise"-Aus.

"In der Nacht ging es mir megaschlecht, ich hatte Kreislaufprobleme, Kopfschmerzen und Fieber", ließ Denise die Nacht auf Instagram Revue passieren. Hals über Kopf musste sie "Bachelor in Paradise" deshalb verlassen, ohne sich von ihren Mitstreitern verabschieden zu können. Am darauffolgenden Morgen sei ihr Fieber sogar gestiegen, sodass sie gemeinsam mit der Produktion die Notbremse gezogen habe. Eine eindeutige Diagnose hat die TV-Bekanntheit jedoch nicht bekommen. "Der Arzt in Spanien meinte, ich hätte eine Nierenbeckenentzündung. Mein Hausarzt hat diagnostiziert, dass ich einen sehr starken Sonnenstich hatte", erzählte sie.

Was Denise in dieser Zeit jedoch ein Lächeln ins Gesicht zauberte, war die Tatsache, dass ihr TV-Flirt Lorik sich ebenfalls dazu entschied, die Show zu verlassen. "Ich fand es megacool von Lorik, dass er meinte, hier gehe ich auch. Wir wären garantiert auch im Finale gestanden", war sie sich sicher.

Alle Infos zu "Bachelor in Paradise" auf RTL+.

Denise Hersing, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Bachelor in Paradise, RTL
Denise Hersing, "Bachelor in Paradise"-Kandidatin
Denise Hersing, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / denisiii._
Denise Hersing, Ex-Bachelor-Kandidatin
Lorik Bunjaku, Kandidat bei "Bachelor in Paradise" 2021
Instagram / lorikbun
Lorik Bunjaku, Kandidat bei "Bachelor in Paradise" 2021
Könnt ihr euch vorstellen, dass Denise und Lorik heute zusammen sind?2584 Stimmen
1778
Ja, das würde ich mir wünschen.
806
Nee, daran glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de