Jenny Frankhauser (29) kehrt Deutschland den Rücken! Ein Großteil der Familie der Influencerin lebt längst nicht mehr in Deutschland: So ist beispielsweise Halbschwester Daniela Katzenberger (35) schon seit Jahren auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca zu Hause – und auch Mama Iris Klein (54) lebt seit 2018 auf der Baleareninsel im Mittelmeer. Dort zieht es jetzt auch Jenny hin: Sie will auswandern – aber nicht allein!

Wie die Schönheit im Interview mit Bild verriet, soll ihr Partner Steffen sie auf diesem Abenteuer begleiten. Das Paar hatte sogar schon eine Unterkunft in Aussicht – daraus wurde allerdings nichts: "Leider stellte sich raus, es wurde illegal gebaut." Doch die beiden geben die Suche nicht auf und bekommen auch Unterstützung ihrer Liebsten. "Eigentlich wollte ich in diesem Jahr noch nach Mallorca auswandern, jetzt wird es wohl erst 2022", erklärte die 29-Jährige.

Ihre Wohnung in Ludwigshafen möchte Jenny für den Notfall aber vorerst behalten. Von ihrer Wunsch-Finca auf Malle hat die Schwester der Katze jedoch schon ganz genaue Vorstellungen: "Ich brauche viel Platz. Und eine Einliegerwohnung für meine Oma. Ohne die gehe ich nirgendwo hin!" Damit steht also auch fest, dass ihre 80-jährige Großmutter Enkelin Jenny auf der Reise begleiten soll.

Iris Klein, Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser im Sommer 2021
Instagram / jenny_frankhauser
Iris Klein, Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser im Sommer 2021
Jenny Frankhauser und Steffen König im September 2021
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser und Steffen König im September 2021
Jennifer Frankhauser, Influencerin und TV-Star
Instagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser, Influencerin und TV-Star
Seid ihr überrascht, dass Jenny auch nach Mallorca möchte?993 Stimmen
820
Nö, ist doch völlig verständlich – ein Großteil ihrer Liebsten lebt ja schon dort.
173
Ja, damit habe ich jetzt wirklich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de