Was ist los bei Peggy Jerofke und Stephan Jerkel (52)? Im Sommerhaus der Stars waren die Goodbye Deutschland-Bekanntheiten noch ein starkes Team. Doch kürzlich schockierte Steff seine Follower mit einem kryptischen Post. Zwar machte er sofort klar, dass es in dem Beitrag nicht um ihn und Peggy geht – aber warum zeigen die beiden sich dann plötzlich kaum noch zusammen im Netz? Die Mutter einer Tochter brachte jetzt zumindest ein wenig Licht ins Dunkel.

Dass sich die TV-Auswanderer schon länger nicht mehr zusammen auf Instagram gezeigt haben, ist auch ihren Fans nicht entgangen. Ein User hakte deshalb bei Peggy nach. "Liegt nicht an mir", entgegnete die Blondine daraufhin lediglich. Ob ihre bessere Hälfte einfach keine Lust auf Social Media hat? Eine Trennung scheint eher nicht dahinter zu stecken. Kurze Zeit später war das Paar zusammen mit Steffs Mutter beim Weihnachtsshopping in Palma unterwegs.

Mitte November hatte der 52-Jährige ein Foto von einem gebrochenen Herzen gepostet. Den Beitrag versah er mit einem weinenden Emoji und den Worten: "Leider nicht mehr zu reparieren." Was er damit gemeint hat, wenn nicht seine Ehe mit Peggy, hat er bisher nicht aufgeklärt.

Steff Jerkel und Peggy Jerofke mit ihrer Tochter Josephine
Instagram / peggyjerofke
Steff Jerkel und Peggy Jerofke mit ihrer Tochter Josephine
Stephan Jerkel und Peggy Jerofke im "Sommerhaus der Stars" 2021
RTL
Stephan Jerkel und Peggy Jerofke im "Sommerhaus der Stars" 2021
Peggy Jerofke und Steff Jerkel bei "Das Sommerhaus der Stars"
RTL
Peggy Jerofke und Steff Jerkel bei "Das Sommerhaus der Stars"
Was glaubt ihr, worauf Peggy mit ihrer Antwort anspielt?2190 Stimmen
681
Ich schätze, dass Steff einfach keine Lust auf Paar-Content hat.
1509
Ich befürchte, dass es bei ihnen kriselt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de