Anzeige
Promiflash Logo
"Auf Staats Nacken": Slavik Junge ist wieder auf Jobsuche!ALFAPhoto / JoynZur Bildergalerie

"Auf Staats Nacken": Slavik Junge ist wieder auf Jobsuche!

16. Dez. 2021, 21:54 - Jana W.

Mark Filatov (31) alias Slavik Junge gibt die Hoffnung nicht auf! Bereits in den vergangenen beiden Staffel von Slavik – Auf Staats Nacken bewies der Webstar als Testimonial für das Arbeitsamt bei verschiedenen Jobs sein Können. Zuletzt erhoffte er sich dadurch sogar das Bundesverdienstkreuz von "Mutti" Angela Merkel (67). Mittlerweile ist ein neuer Kanzler gewählt – ob Slavik bei ihm mehr Glück hat? Jetzt wurde der Starttermin der dritten Staffel bekannt gegeben!

Wie aus einer offiziellen Joyn-Pressemitteilung hervorgeht, werden bereits Anfang des kommenden Jahres die acht neuen Folgen auf der Streamingplattform kostenlos zu sehen sein – genauer gesagt am 28. Januar. Und auch über die Handlung wurde bereits das eine oder andere Detail bekannt. Demnach macht sich Slavik diesmal nicht nur in Berlin, sondern deutschlandweit auf die Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen – der Grund: Der Netzstar soll mit seinen gesammelten Erfahrungen eine Imagekampagne entwerfen.

Die vergangenen Episoden kamen bei den Zuschauern äußerst gut an. Schon zweimal staubte Slavik für das Format den Deutschen Comedypreis ab. "Das macht mich sehr stolz und zeigt wie sehr auch meine Community dieses Format liebt. Für all jene geht es nun in die dritte Staffel", schwärmte der Schauspieler, der in den neuen Folgen auch als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor aktiv war.

Joyn / ALFAPhoto
Slavik Junge in "Slavik – Auf Staats Nacken"
ALFAPhoto / Joyn
Slavik Junge, Webstar
Joyn/Anatol Kotte
Mark Filatov alias Slavik Junge
Freut ihr euch schon auf die neuen Folgen?90 Stimmen
50
Oh ja, das wird sicher lustig!
40
Nee, das ist nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de