Anna Wilken (25) muss einen schweren Verlust verkraften. Seit Jahren wünscht sich die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin Nachwuchs. Nach einer Fehlgeburt im vergangenen Jahr verkündete sie im November überglücklich, dass sie nach einer künstlichen Befruchtung wieder schwanger wurde. Doch nur kurze Zeit später machte die Influencerin die schreckliche Nachricht publik, dass sie ihr Baby verloren hat. Seitdem kämpft sie mit großer Trauer. Trotzdem möchte Anna die Geschehnisse nicht in Vergessenheit geraten lassen – und ließ sich nun ein Tattoo für ihre Sternenkinder stechen.

Auf ihrem Instagram-Account präsentierte die 25-Jährige jetzt das neue Tintenkunstwerk, das nun ihren linken Unterarm ziert. Anna ließ sich zwei kleine Sterne tätowieren, die offenbar für den Verlust ihrer beiden ungeborenen Kinder stehen. "Funkel, funkel kleiner Stern", notierte sie darunter und fügte zusätzlich den Hashtag #sternenkind und zwei Sternen-Emojis hinzu.

Annas Fans waren von dieser Geste total berührt – und drückten in der Kommentarspalte unter ihrem Beitrag ihre Anteilnahme aus. "So traurig es alles ist, das ist wunderschön mit den Tattoos. So sind deine Sternchen immer bei dir" und: "Du bist die stärkste Frau, die ich kenne. Alles erdenklich Gute wünsche ich dir", lauteten nur zwei der vielen Reaktionen von Usern unter dem Posting.

Anna Wilken, Model
Getty Images
Anna Wilken, Model
Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Anna Wilken
Instagram / anna.wilken
Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Anna Wilken
Anna Wilken, Influencerin
Instagram / anna.wilken
Anna Wilken, Influencerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de