Anzeige
Promiflash Logo
Oli P. wäre vor 20 Jahren beinahe mit Flieger abgestürztInstagram / oli.p_offiziellZur Bildergalerie

Oli P. wäre vor 20 Jahren beinahe mit Flieger abgestürzt

22. Dez. 2021, 14:36 - Kelly L.

Oli P. (43) entging damals ganz knapp dem Tod. Vor 20 Jahren lief die Karriere des "Flugzeuge im Bauch"-Interpreten gerade richtig gut und er hatte viele Aufträge. Als er für einen weiteren Auftritt angefragt wurde, lehnte er jedoch ab – was ihm das Leben rettete, wie der Sänger nun verriet: Oli hätte beinahe in einem Flugzeug gesessen, das später abgestürzt ist!

In der Fernsehshow "Die Hitwisser" erzählte er die traurige Anekdote: "Es gab damals die Coca-Cola-Weihnachtstour und die hatten mich angefragt." Aber weil er nur mit einem kleinen Team hätte mitfliegen können statt mit der gesamten Band, sagte Oli den Gig ab. "Dann haben wir das halt nicht gemacht und dann sind die [anderen] mit dem Flugzeug abgestürzt und gestorben", erläuterte der Vater eines Sohnes mit belegter Stimme.

Er erinnerte sich dabei an ein Ereignis zurück, das ihm noch immer das Mark erschüttert: Das Unglück ereignete sich im November 2001 in der Schweiz, bei dem 24 der 33 Insassen ums Leben kamen. Darunter befand sich unter anderem die Sängerin Melanie Thornton (✝34), die durch ihren Weihnachtshit "Wonderful Dreams" bekannt wurde und auch im Rahmen der Tour auftreten sollte.

ActionPress/United Archives GmbH
Ex-GZSZ-Star und Musiker Oli P. im August 2019
Instagram / oli.p_offiziell
Ilias Petszokat und sein Vater Oli P.
United Archives GmbH / ActionPress
Melanie Thornton, 2001


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de