Anzeige
Promiflash Logo
Vor laufenden Kameras: Robert Geiss raucht einen Joint!RTLZWEIZur Bildergalerie

Vor laufenden Kameras: Robert Geiss raucht einen Joint!

3. Jan. 2022, 22:18 - Agnes W.

Huch, was macht Robert Geiss (57) denn da? Der Unternehmer, seine Frau Carmen (56) und deren Töchter Shania (17) und Davina (18) flimmern nun endlich wieder mit einer neuen Staffel Die Geissens über die heimischen Bildschirme. In der Auftaktfolge machte die Familie einen Ausflug nach New York und ließ es sich in der Millionenmetropole gut gehen. Familienoberhaupt Robert sorgte jedoch für einen kleinen TV-Skandal: Er raucht vor laufenden Kameras Gras!

Zwischen diversen Sightseeing-Stopps hält das Vierergespann an einem Straßenstand an, an dem Marihuana verkauft wird – in New York ist die Droge legal. "Wir haben noch nie Drogen genommen. Ist das gefährlich?", erkundigt sich die besorgte Carmen. Nachdem der Verkäufer der Truppe aber versichert, dass sie höchstens kichern und eine gute Zeit haben werden, zündet Robert sich in einer Kutsche zufrieden einen Joint an. "Ja, das ist das Freiheitsgefühl – ich komme mir gerade vor wie die Freiheitsstatue selber", freut er sich und überredet seine Ehefrau, auch einen Zug zu nehmen.

Die ist von dem Geschmack aber augenscheinlich gar nicht angetan – und auch bei Roberts Töchtern stößt die Aktion nicht auf Begeisterung. "Das ist extrem widerlich", findet Shania und steigt demonstrativ aus der Kutsche aus.

RTLZWEI
Die Geissens auf dem Times Square in New York City
ActionPress
Carmen und Robert Geiss im Januar 2020 in Wien
RTLZWEI
Shania und Davina Geiss
Wie findet die Joint-Aktion von Robert?2431 Stimmen
927
Das geht gar nicht! Marihuana ist immer noch eine Droge.
1504
Na ja, dort ist es ja legal, also finde ich das okay.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de