Das ist gar nicht in seinem Sinne! In den sozialen Medien präsentiert sich Jason Derulo (32) gern als liebevoller Vater – umso überraschender sind diese News. Ein kurzer Rückblick: Der "Talk Dirty"-Interpret wurde im Mai vergangenen Jahres erstmals Papa. Sein Sohn Jason King ist der ganze Stolz des Sängers. Von der Mutter des Kindes Jena Frumes (28) hatte er sich nur vier Monate nach der Geburt des Kleinen getrennt. Im Netz gibt er sich als Super-Papa, der seinen Sohn überall hin mitnimmt. Nun machte der Songwriter aber eher unschöne Schlagzeilen: Jason soll einem Mann eine Ohrfeige verpasst haben!

Wie TMZ berichtete, soll Jason in einem Hotel in Las Vegas mit zwei Unbekannten aneinandergeraten sein. Diese sollen ihn im Vorfeld als den amerikanischen Rapper Usher (43) bezeichnet haben. Nach diesem kleinen Scherz sollen sie ihn jedoch mit Ausdrücken wie "F**k dich" beschimpft haben. Deshalb platzte dem Sänger wohl der Kragen – er schlug einem der Männer deshalb sogar mit der Faust ins Gesicht. Die Konfrontation musste von den Sicherheitsleuten des Hotels geschlichtet werden.

Angeblich wollen die beiden Männer nach dem Vorfall jedoch keine Anzeige gegen ihn erstatten. Die Auseinandersetzung wird aber vermutlich dennoch Konsequenzen für den Sänger haben. Denn das Hotel warf ihn nicht nur im hohen Bogen raus, sondern zeigte ihn auch wegen Hausfriedensbruch an.

Jason Derulo mit seinem Sohn Jason King, November 2021
Instagram / jasonderulo
Jason Derulo mit seinem Sohn Jason King, November 2021
Jason Derulo, Musiker
Getty Images
Jason Derulo, Musiker
Jason Derulo, Sänger
Getty Images
Jason Derulo, Sänger
Jason wurde von den Männern beschimpft: Könnt ihr seine Reaktion verstehen?377 Stimmen
203
Ja, da wäre ich auch ausgerastet!
174
Nein, Gewalt anzuwenden, geht einfach gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de