Svenja meldet sich aus dem Krankenhaus zu Wort! Im vergangenen Juli gaben die Hamburgerin und ihr Partner Steve, den sie im Jahr 2017 bei Take Me Out kennengelernt hatte, bekannt: Sie erwarten ein gemeinsames Kind! Am Donnerstag war es dann endlich so weit: Der kleine Fin erblickte das Licht der Welt! Nicht einmal einen Tag nach der Geburt gab Svenja gegenüber Promiflash nun ein erstes Update. Wie geht es ihr nach der Entbindung?

Im Gespräch mit Promiflash ließ die Influencerin durchblicken, wie glücklich sie gerade ist. "Also uns geht es wirklich prima! Wir sind gesund und unglaublich munter", schwärmte sie. Die Geburt sei ebenfalls gut verlaufen. Svenja habe nach ihrem damaligen Kaiserschnitt bei ihrer Tochter Zoe dieses Mal unbedingt natürlich entbinden wollen – und dieser Wunsch wurde ihr auch erfüllt. "Unterm Strich, auch wenn es natürlich schmerzhaft war – was bei jeder Geburt üblich ist – war es für mich eine totale Traumgeburt", berichtete die Zweifach-Mama.

Für die Unterstützung ihres Partners sei Svenja ebenfalls total dankbar. "Er hat mir großen Halt gegeben und war einfach nur liebevoll", erzählte sie und fügte schmunzelnd hinzu: "Der arme Kerl hat total mitgelitten." Das Paar freue sich nun auch schon auf die Kennenlernzeit in den kommenden Wochen: "Wir sind komplett und unglaublich [...] glücklich, solch ein Wunder in den Armen halten zu dürfen."

Svenja und Steve, "Take Me Out"-Traumpaar
Instagram / mrs.tollpatschig
Svenja und Steve, "Take Me Out"-Traumpaar
"Take Me Out"-Svenja und Steves Baby
Instagram / mrs.tollpatschig
"Take Me Out"-Svenja und Steves Baby
Steve und Svenja, "Take Me Out"-Traumpaar
Instagram / mrs.tollpatschig
Steve und Svenja, "Take Me Out"-Traumpaar
Hättet ihr gedacht, dass sich Svenja so kurz nach der Entbindung meldet?66 Stimmen
22
Ja, das war mir schon klar!
44
Nein, ich bin total überrascht! Wie schön, dass es dem Baby und ihr so gut geht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de