Anzeige
Promiflash Logo
ESC-Rauswurf für David Friedrichs Band: Fans sind empörtInstagram / _david.friedrich_Zur Bildergalerie

ESC-Rauswurf für David Friedrichs Band: Fans sind empört

15. Feb. 2022, 19:30 - Veronika M.

Sie wollen Eskimo Callboy beim Eurovision Song Contest sehen! Die Metalband bewarb sich für den Vorentscheid am 4. März, um für Deutschland beim europäischen Musikwettbewerb anzutreten. Doch sie schafften es letztendlich nicht in die nächste Runde. Die Bachelorette-Bekanntheit David Friedrich (32) ist Schlagzeuger der Band und zeigte bereits im Netz seine Enttäuschung über die Entscheidung. Und die Fans der Band sind sogar richtig empört darüber!

Deshalb starteten sie eine Petition, um den sechs Männern doch noch einen Platz im Vorentscheid zu verschaffen. Denn die Band würde Diversität in den Wettbewerb bringen, der von Pop-Songs gefüllt sei, heißt es auf der Website. Nach nur wenigen Tagen haben bereits mehr als 95.000 unterschrieben. Deshalb meldete sich nun sogar Andreas Gerling, der ESC-Teamchef des NDR, zu Wort.

"Es ist ein Wettbewerb mit einer Jury-Entscheidung, das war den Bewerberinnen und Bewerbern vorab bekannt", heißt es in dem Statement auf der offiziellen Website des Eurovision Song Contests. Trotz allem nehme Andreas Gerling die Kritik ernst und wolle mit den Initiatoren der Petition über den ESC-Auswahlprozess sprechen. Doch jetzt solle man die sechs Künstler im Vorentscheid unterstützen.

Instagram / eskimocallboy
Electric Callboy im November 2019
Instagram / _david.friedrich_
David Friedrich, Metal-Drummer
NDR/Hendrik Lüders
Die Teilnehmer des deutschen ESC-Vorentscheids 2022
Findet ihr auch, dass Eskimo Callboy zum Vorentscheid soll?1436 Stimmen
1216
Ja, auf jeden Fall.
220
Ich finde, sie passen nicht zum ESC.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de