Anzeige
Promiflash Logo
Linda Nobat erklärt: So steckte sie den Dschungel-Hate wegInstagram / iamlindadtZur Bildergalerie

Linda Nobat erklärt: So steckte sie den Dschungel-Hate weg

2. März 2022, 8:42 - Hannah-Marie B.

Hat Linda-Caroline Nobat (27) der Dschungelcamp-Hat zu schaffen gemacht? Die ehemalige Bachelor-Kandidatin war mit ihren Konkurrenten im südafrikanischen Promi-Zeltlager immer wieder aneinandergeeckt. Vor allem auf Anouschka Renzi (57), Eric Stehfest (32) und Janina Youssefian (39) war sie überhaupt nicht gut zu sprechen. Von manchen Zuschauern musste sie wegen ihrer ständigen Streitereien teils harte Kritik einstecken. Doch wie ist Linda damit nach der Show umgegangen?

Im Interview mit Promiflash verriet die Influencerin: "Dass ich polarisiere, ist mir klar. Das ist nichts Neues. Das ist vollkommen in Ordnung." Die Dinge, die sie im Camp gesagt habe, hätten Hand und Fuß gehabt. Manches sei in der Sendung jedoch nicht komplett gezeigt worden: "Ich war dabei. Ich weiß, wie die Situation gewesen ist." Dass manche Zuschauer denken, sie wegen der paar ausgestrahlten Szenen glauben, sie zu kennen, ärgert Linda daher sehr. "An mir ist das nicht spurlos vorbeigegangen, [...] aber es ist lange nicht so, dass es an meiner Persönlichkeit nagt", stellte die einstige Miss Hessen klar.

Darüber hinaus appellierte Linda, dass solche Hassnachrichten bei Menschen, die nicht so selbstbewusst sind, schlimme Auswirkungen haben können. Sie glaube, dass die Leute, die Hate-Kommentare verfassen, Probleme haben und das auf andere projizieren: "Das sollte man sich immer wieder in den Kopf rufen, dass das nichts mit einem selbst zu tun hat." Sie blockiere manche Hater inzwischen.

Dschungelcamp, RTL
Janina Youssefian und Linda Nobat im Dschungeltelefon
RTL
Linda Nobat, Dschungelcamp-Kandidatin
Instagram / iamlindadt
Linda Nobat im Februar 2022
Stimmt ihr Linda zu, dass Hater meist unzufrieden mit sich selbst sind?348 Stimmen
157
Ja, zu 100 Prozent.
191
Nein, ich denke, die Verfasser solcher Nachrichten haben andere Gründe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de