Anzeige
Promiflash Logo
Erstes "Pinocchio"-Bild: So sieht Tom Hanks als Geppetto ausGetty ImagesZur Bildergalerie

Erstes "Pinocchio"-Bild: So sieht Tom Hanks als Geppetto aus

11. März 2022, 6:30 - Melanie A.

Erste Einblicke in den neuen "Pinocchio"-Film! In den vergangenen Jahren hat Disney schon so manchen seiner Klassiker als Live-Action-Version zurück auf die Leinwände und Bildschirme gebracht. Nach Kinohits wie Die Schöne und das Biest, Aladdin oder "Cinderella" wird nun auch "Pinocchio" neu aufgelegt. In die Rolle des Meister Geppetto schlüpft niemand Geringeres als Tom Hanks (65). Nun gibt es ein erstes Filmfoto, das den Filmstar als Pinocchios Vater zeigt.

Dieses Bild, das unter anderem People vorliegt, zeigt den 65-Jährigen als Geppetto gemeinsam mit seiner Holzfigur Pinocchio, die von Benjamin Evan Ainsworth verkörpert wird, wenn sie zum Leben erwacht. Wem dieser erste Einblick Lust auf mehr macht, muss sich aber noch ein bisschen gedulden: Der neue "Pinocchio"-Film soll erst im September erscheinen – und zwar auf dem Streamingdienst Disney+.

Neben Tom und Benjamin werden auch Joseph Gordon-Levitt (41), Cynthia Erivo und Keegan-Michael Key (50) in dem Disney-Streifen zu sehen sein. Die Regie führt Robert Zemeckis (69). Luke Evans (42) spielt den bösen Kutscher. Wie er in dem Podcast "D23 Inside Disney" verriet, wird seine Rolle in dem neuen Streifen aber etwas anders ausfallen als in dem Klassiker von 1940: "Es wird nicht genauso wie in dem Animationsfilm sein. Die Handlung ist sehr, sehr ähnlich, aber es gibt einige Charaktere, die Zemeckis dramatisch aufwerten konnte, und der Kutscher gehört dazu."

Disney
Eine Szene aus "Pinocchio", 1940
Getty Images
Tom Hanks bei der Premiere von "Finch"
Getty Images
Luke Evans im Januar 2020
Was sagt ihr dazu, dass Tom Geppetto spielt?213 Stimmen
206
Toll, er passt perfekt zu der Rolle.
7
Ich bin noch nicht so begeistert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de