Anzeige
Promiflash Logo
Vogue-Cover mit ihrer Tochter: Naomi Campbell war nervös!Getty ImagesZur Bildergalerie

Vogue-Cover mit ihrer Tochter: Naomi Campbell war nervös!

24. März 2022, 22:00 - Veronika M.

Sie hatte sich vorab viele Gedanken gemacht! Naomi Campbell (51) überraschte ihre Fans im Mai 2021 mit niedlichen News: Sie ist Mutter geworden. Lange war nicht klar, ob sie ihre Tochter adoptiert hat, bis sie die Gerüchte in einem Interview dementierte. Im gleichen Zuge posierte sie mit ihrem Kind für das Cover der Vogue. Vor diesem Shooting war Naomi total aufgeregt!

Die 51-Jährige ziert das Cover der britischen Vogue im März mit ihrem Baby und sprach mit dem Blatt über den Schnappschuss. "Ich war nervös, weil ihr mich dann erstmals als Mutter sehen würdet", gab Naomi Einblicke in ihr Seelenleben. Es sei ein ganz anderer Modus, in dem man sie sehen würde, fügte das Model hinzu. Das Pic mit ihrer Tochter sei zudem eine Sekundensache gewesen: "Sie hat direkt in die Linse geschaut und als sie sich dann weggedreht hat, ist das Bild entstanden, das ihr alle seht."

Schon jetzt durfte die Kleine also für eines der bekanntesten Modemagazine posieren. Hätte Naomi eigentlich etwas dagegen, wenn ihre Tochter ebenfalls in der Fashionbranche Fuß fassen wollen würde? "Ich werde weder meinem noch einem anderen Kind sagen, dass es nicht tun kann, was es will. Aber genauso wie ich damals muss auch sie erst mal die Schule fertigmachen", stellte Naomi klar.

Getty Images
Naomi Campbell, Model
Getty Images
Naomi Campbell, Model
Getty Images
Naomi Campbell bei der Vanity Fair Oscar Party
Hättet ihr gedacht, dass Naomi vorher nervös gewesen sein könnte?108 Stimmen
82
Ja, das ist ja auch verständlich.
26
Nee, das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de