Anzeige
Promiflash Logo
Naomi Campbell stellt klar: Ihre Tochter ist nicht adoptiertGetty ImagesZur Bildergalerie

Naomi Campbell stellt klar: Ihre Tochter ist nicht adoptiert

14. Feb. 2022, 18:12 - Kelly L.

Damit sollten alle Gerüchte aus dem Weg geräumt sein! Im Mai vergangenen Jahres verkündete Naomi Campbell (51) überraschende News: Sie ist erstmals Mutter geworden! Zuvor hielt das Model seine Schwangerschaft immer bedeckt, weshalb viele Fans vermuteten, dass Naomi ihre Tochter adoptiert oder eine Leihmutter engagiert hatte. Doch nun stellte sie gewiss klar: Es ist ihr eigenes Kind!

In der am 22. Februar erscheinenden Ausgabe der britischen Vogue sprach die 51-Jährige zum ersten Mal über ihr Mama-Dasein. Schon jetzt teaserte das Magazin im Netz an, worum es in dem Interview gehen wird und ließ Naomi sprechen: "Sie wurde nicht adoptiert, sie ist mein Kind." Somit setzte die Schauspielerin der Gerüchteküche ein Ende und bestätigte ihre Mutterschaft.

Aber nicht nur dieser Klartext sollte für Fans interessant sein: Denn auch auf dem Cover der Zeitschrift zeigt sich Naomi mit ihrem kleinen Schatz. Während sie stolz in die Kamera schaut, hält sie ihre Tochter liebevoll auf dem Arm und das Gesicht der Kleinen ist zur Hälfte zu sehen.

Instagram / naomi
Naomi Campbell und ihre Tochter, Mai 2021
Getty Images
Naomi Campbell, Model
Getty Images
Naomi Campbell, Model
Denkt ihr, dass Naomi nun endlich auspackt?951 Stimmen
348
Ja, bestimmt verrät sie jetzt noch mehr zu ihrer Schwangerschaft!
603
Nein, sie möchte das bestimmt einfach privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de