Anzeige
Promiflash Logo
Aaron Carter hat sich ein XXL-Gesichtstattoo stechen lassenInstagram / aaroncarterZur Bildergalerie

Aaron Carter hat sich ein XXL-Gesichtstattoo stechen lassen

27. März 2022, 18:30 - Elena R.

Aaron Carter (34) hat seine Körperkunst-Sammlung um einige Werke erweitert! Dass der Musiker auf Tattoos steht, ist kein Geheimnis. Auch vor Tinte im Gesicht machte er bislang nicht halt. Im vergangenen Jahr erklärte der Künstler, dass er dadurch hart aussehen wolle und eine Art Abwehrmechanismus dahinter stecke. Nun hat sich der frischgebackene Vater erneut unter die Nadel gelegt: Aaron hat sich weitere Gesichtstattoos stechen lassen – mit besonderer Bedeutung!

In seiner Instagram-Story dokumentierte der 34-Jährige seinen Besuch beim Tätowierer. Aaron ließ sich einen Schmetterling in einem hellen Blau stechen. Damit will er an seine Schwester Leslie (✝25) erinnern. Sie starb 2012 im Alter von 25 Jahren an einer Überdosis. "Jedes Mal, wenn ich einen blauen Schmetterling sehe – sie liebte Blau, es war ihre Lieblingsfarbe", berichtete der Sänger und fügte hinzu: "Sie hatte die schönsten eisblauen Augen der Welt."

Doch mit dem Schmetterlingsmotiv war es noch nicht getan. Aaron ließ sich in einer Sitzung gleich vier Gesichtstattoos stechen. Symbole für Freiheit und Karma finden sich nun ebenfalls auf seiner Haut. Außerdem prangt der Name seines Sohnes Prince unter dem Auge des US-Amerikaners.

Instagram / aaroncarter
Aaron Carter im März 2022
Getty Images
Leslie und Aaron Carter bei den 14. Kids' Choice Awards im April 2001 in Santa Monica
Instagram / aaroncarter
Aaron Carter und sein Sohn Prince Lyric
Was haltet ihr von Aarons neuen Tattoos?1542 Stimmen
1472
Mir wäre das im Gesicht zu krass...
70
Stehen ihm gut – und eine schöne Bedeutung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de