Anzeige
Promiflash Logo
Top oder Flop? Netz amüsiert sich über "Die Passion" bei RTLRTL / Frank W. HempelZur Bildergalerie

Top oder Flop? Netz amüsiert sich über "Die Passion" bei RTL

13. Apr. 2022, 19:54 - Kristina S.

Was hat es mit "Die Passion" auf sich? Am Mittwochabend erzählt RTL die Geschichte von Jesus Christus' Kreuzigung und Auferstehung neu. Es ist ein Mammutprojekt, das live in Essen vor 5.000 Zuschauern inszeniert wird. In dem Oster-Musical nimmt Alexander Klaws (38) als Jesus die Hauptrolle ein, Thomas Gottschalk (71) ist der Erzähler. Zuvor wurde betont, dass es sich um eine moderne Interpretation der Geschichte handelt – doch Zuschauer finden: "Die Passion" ist nicht modern, sondern cringe. Das Netz lässt sich über das Musical total aus!

Auf Twitter wirkten die meisten Zuschauer so, als würden sie zu Hause die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. "Es wird einfach nur noch zwei TV-Zeitrechnungen geben: vor und nach 'Die Passion'", konnte ein User nicht fassen, was er sah. "Es ist vielleicht eine sehr umständliche Methode, aber besser hätte ich meiner Mutter den Begriff 'Cringe' wirklich nicht erklären können", äußerte sich ein anderer zu dem Musical. Ein Zuschauer fand besonders harte Worte: "Bitte kreuzigt mich nach diesem TV-Event gleich mit."

Doch warum finden die Zuschauer "Die Passion" so merkwürdig? Zum einen sind die Handlungsorte wohl gewöhnungsbedürftig. So befindet sich Jesus beispielsweise in einem Einkaufszentrum oder in einer Kneipe, in der Reiner Calmund (73) eine Currywurst verdrückt. Neben Alexander Klaws spielen in der Geschichte auch andere Prominente, wie Ella Endlich (37) und Mark Keller (56), mit, die abwechselnd bekannte Popsongs neu interpretieren, was auch zum Cringe-Faktor beitragen könnte.

RTL / Frank W. Hempel
Die Darsteller von "Die Passion – Live" bei RTL
RTL / Frank W. Hempel
Reiner Calmund und Alexander Klaws bei "Die Passion – Live"
RTL
Alexander Klaws und Mark Keller als Jesus und Judas bei "Die Passion – Live"
Wie gefällt euch "Die Passion"?8090 Stimmen
4231
Die Kommentare sind gemein. Ich finde, die Geschichte ist gut umgesetzt!
3859
Ich habe keine Worte...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de