Anzeige
Promiflash Logo
Bachelorette-Rauswurf: Mo hätte Sharons Rose abgelehnt!Die Bachelorette, RTLZur Bildergalerie

Bachelorette-Rauswurf: Mo hätte Sharons Rose abgelehnt!

16. Juni 2022, 9:18 - Diane K.

Wollte Mohamed Aidi (36) die neue Bachelorette gar nicht näher kennenlernen? Am Mittwochabend hatte das lange Warten endlich ein Ende: Sharon Battiste (30) hat ihre große Liebesreise im TV gestartet und die 20 Singlemänner in Thailand kennengelernt. Allerdings musste sie direkt in der ersten Nacht der Rosen drei der potenziellen Traumprinzen nach Hause schicken. Unter anderem hat es Are You The One?-Star Mo getroffen. Der betonte gegenüber Promiflash aber: Er wollte sowieso keine Runde weiterkommen.

"Ich bin ganz und gar nicht enttäuscht, denn die Entscheidung beruht auf Gegenseitigkeit, dass es nicht gepasst hat", schilderte er nach seinem Rauswurf im Gespräch mit Promiflash. Demnach habe er kein Interesse daran gehabt, die ehemalige Köln 50667-Darstellerin besser kennenzulernen und ihr Herz zu erobern. "Ich bin fein damit, so wie es war", hielt er zudem fest. Auf Instagram ging der Fitnesstrainer sogar noch einen Schritt weiter und stellte sogar klar: "Es war meine Entscheidung, die Villa in der ersten Nacht zu verlassen – nur habt ihr das nicht zu sehen bekommen."

Aber hat der Münchner nach der mittlerweile dritten Datingshow vor, weiter im TV nach seiner Traumfrau zu suchen oder hat er vorerst genug davon? "Ich hatte tolle Abenteuer und Momente in den letzten Datingshows, die ich hiermit mit einem guten Gefühl beenden werde", schloss Mo erst mal mit dem Fernsehflirten ab.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf RTL+.

RTL/ René Lohse
Mohamed "Mo" Aidi, Bachelorette-Teilnehmer
RTL/ René Lohse
Bachelorette Sharon Battiste
RTL/ René Lohse
Mo, Bachelorette-Teilnehmer
Seid ihr überrascht, dass Mo gar keine Rose wollte?1747 Stimmen
1037
Ja, es schien, als würde er Sharon gut finden.
710
Nee, er hat gar kein Interesse gezeigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de