Anzeige
Promiflash Logo
Ein Monat nach Tod: Siria Campanozzi gedenkt ihrer SchwesterInstagram / siriacampanozziZur Bildergalerie

Ein Monat nach Tod: Siria Campanozzi gedenkt ihrer Schwester

20. Juni 2022, 18:24 - Antonija R.

Was für emotionale Worte. Der Tod von Giada Campanozzi ist bereits einen Monat her. Die Teenagerin war am 20. Mai nach einer Hirntumor-Diagnose verstorben. Ihre große Schwester, die ehemalige Temptation Island-Teilnehmerin Siria Campanozzi (22), verarbeitet diesen schrecklichen Schicksalsschlag aktuell und teilt regelmäßig Rückblicke an die gemeinsame Zeit. Nachdem sich Siria als Andenken an ihre Schwester Tattoos stechen lassen hat, veröffentlichte sie jetzt einen emotionalen Post!

Auf ihrem Instagram-Profil widmete Siria ihrer Schwester einen Beitrag, der mehrere Aufnahmen von Giada zeigt. Darunter sind Bilder von den beiden, aber auch eine Aufnahme von Giada und ihrem Vater ist zu sehen. Unter dem Post verfasste die 22-Jährige rührende Zeilen, in denen die Influencerin einen emotionalen Rückblick teilt: "Der 20. Mai, ein Datum, was ich niemals mehr vergessen kann. Heute ist es genau einen Monat her, dass du deinen letzten Atemzug genommen hast." Siria gab preis, dass sie das Ganze noch immer nicht "realisieren kann" und ihre Schwester sehr vermisst.

Am Ende des Beitrags erklärte Siria außerdem, dass sie sich demnächst wieder an ihre Community wenden wird: "Ich werde wieder aktiver auf Instagram sein und euch zeigen, wie man sich in den Alltag wieder zurückkämpft und mit so einem Schicksal lebt."

Instagram / siriacampanozzi
Siria und Giada Campanozzi
Instagram / siriacampanozzi
Giada und Siria Campanozzi
Instagram / siriacampanozzi
Giada Campanozzi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de