Anzeige
Promiflash Logo
Hirntumor: Siria Campanozzis Schwester ist mit 17 gestorbenInstagram / siriacampanozziZur Bildergalerie

Hirntumor: Siria Campanozzis Schwester ist mit 17 gestorben

21. Mai 2022, 7:43 - Hannah-Marie B.

Siria Campanozzi (22) ist am Boden zerstört. Die ehemalige Temptation Island-Kandidatin hatte bereits vor einiger Zeit publik gemacht, dass bei ihrer Schwester Giada ein Hirntumor diagnostiziert wurde. Vor wenigen Wochen hieß es dann, dass die Ärzte der Teenagerin nicht mehr lange zu leben geben. Dennoch zeigte sich Giada kämpferisch. Doch nun machen Siria und ihre Familie traurige Neuigkeiten publik: Giada konnte den Kampf gegen ihre Krankheit nicht gewinnen.

In einem Instagram-Post teilte Siria mehrere Bilder von Giada und schrieb: "Gestern Abend um 20:32 Uhr ist Giada, meine kleine Schwester, meine größte Supporterin, meine Löwin und vor allem meine Kämpferin zu einem wunderschönen Engel geworden." Sie liebe sie über alles und werde jedem von ihr erzählen. Die Influencerin wisse nicht, wie sie nun ohne sie weitermachen solle. "Du hast gekämpft bis zum letzten Atemzug und das Schöne ist, du bist friedlich, ohne Schmerzen und mit einem Lächeln im Gesicht von uns gegangen", gab sie weiter preis. Giada wurde nur 17 Jahre alt.

Auch auf Giadas Account wurde ein Beitrag veröffentlich, in dem ihr Tod publik gemacht wird. "Ihr kennt meine Geschichte, sie war lange, schmerzhaft und mit all den Rückschlägen, die wir hatten, haben wir trotzdem nie das Lächeln verloren", hieß es darin. Siria kommentierte, dass Giada für immer ihre Löwin sein werde. Auch ihr Freund Davide Tolone (23) widmete ihr rührende Worte: "Du wirst ein Vorbild sein für jeden Menschen."

Instagram / siriacampanozzi
Giada Campanozzi
Instagram / siriacampanozzi
Siria Campanozzi, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / siriacampanozzi
Siria und Davide, ehemalige "Temptation Island"-Teilnehmer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de