Anzeige
Promiflash Logo
Gerinnungsstörung: Citamaass hat eine RisikoschwangerschaftInstagram / citamaassZur Bildergalerie

Gerinnungsstörung: Citamaass hat eine Risikoschwangerschaft

27. Juni 2022, 8:00 - Paulina R.

Ehrliche Schwangerschafts-Einblicke von Citamaass (34)! Die Influencerin hatte ihren Fans Mitte Juni verkündet, dass sie ein Baby bekommt. Für die Unternehmerin und ihren Partner David ist es das erste Kind, sodass die zwei voller Vorfreude sind. Doch ganz einfach ist die Zeit als werdende Mama für die Blondine nicht: Cita kämpft nicht nur mit starken Symptomen wie Übelkeit – sie hat zudem eine Risikoschwangerschaft...

In ihrer Instagram-Story stand die Brandenburgerin ihren Followern nun Frage und Antwort. Ganz ehrlich erklärte die 34-Jährige: Ihre Schwangerschaft ist nicht ungefährlich. "In meiner Familie ist unter anderem der Fall von Gerinnungsstörung bekannt. Das Übergewicht spielt natürlich auch eine Rolle, da Schwangere eh immer ein erhöhtes Thromboserisiko haben", gab sie an. Deshalb gehe sie alle zwei Wochen zum Frauenarzt. Bisher laufe aber alles bestens.

Cita und David freuen sich total auf ihr Baby – geplant war ihr Sprössling allerdings nicht: "Seit November, Dezember habe ich einfach nicht mehr so krampfhaft auf die Verhütung geachtet. Der Gedanke wuchs immer mehr in mir, dass ich nicht irgendwann einsam diese Erde verlasse möchte", schilderte die Beauty.

Instagram / citamaass
Babybauch von Citamaass
Instagram / citamaass
Influencerin Citamaass
Instagram / david_no1
Influencerin Citamaass mit ihrem Partner David


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de