Anzeige
Promiflash Logo
Wilson Gonzalez Ochsenknecht liebt sein Dasein als OnkelGetty ImagesZur Bildergalerie

Wilson Gonzalez Ochsenknecht liebt sein Dasein als Onkel

27. Juni 2022, 19:36 - Sara W.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht (32) genießt es, Onkel zu sein. 2013 durfte sich der Schauspieler zum ersten Mal über Nachwuchs bei seinen Geschwistern freuen. Die Tochter seines Halbbruders Rocco Stark (36) erblickte das Licht der Welt. 2021 sowie im vergangenen Jahr gab es dann erneut Familienzuwachs bei den Ochsenknechts: Bruder Jimi (30) und Schwester Cheyenne (21) wurden zum ersten Mal Eltern. Wilson hingegen hat noch keine eigenen Kinder. Doch wie er jetzt verriet, genieße er das Dasein als Onkel in vollen Zügen.

"Das Geile ist, ich kriege die Kinder nur, wenn es ihnen gut geht – und geb sie ab, wenn es ihnen schlecht geht", plauderte der 32-Jährige im Interview mit Bunte aus. Doch der einstige "Die Wilden Kerle"-Star findet vor allem an einer Sache besonders Gefallen: Das Kaufen von Geschenken. "Was mir am meisten Spaß macht, ist tatsächlich in den Spielzeugladen zu laufen und denen Geschenke zu kaufen. Weil man findet immer das Richtige", erzählte der TV-Star.

Den Wunsch nach eigenen Kindern hegt der Schauspieler derzeit hingegen offenbar nicht. 2020 stellte Wilson gegenüber Bunte klar, dass er nicht vorhabe, in naher Zukunft eine Beziehung einzugehen. "Ich will jetzt erst mal ein paar Jahre alleine sein, mein Leben ist auch ohne Partnerin schön", betonte der Filmstar.

Sky Deutschland/Stefanie Schumacher
Szene aus "Diese Ochsenknechts"
ActionPress
Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Schauspieler
ActionPress
Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Schauspieler
Überrascht es euch, dass Wilson es liebt, für seine Nichten Spielzeug zu kaufen?274 Stimmen
80
Ja, damit habe ich echt nicht gerechnet.
194
Nein – für Kinder Geschenke zu kaufen ist doch immer etwas Schönes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de