Anzeige
Promiflash Logo
"Unbeschreiblich": Anne Wünsche könnte vor Baby-Glück weinenInstagram / anne_wuenscheZur Bildergalerie

"Unbeschreiblich": Anne Wünsche könnte vor Baby-Glück weinen

7. Juli 2022, 14:12 - Sara W.

Anne Wünsche (30) kann ihr Glück kaum fassen. Am Samstag war es so weit – die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin brachte ihr drittes Kind zur Welt. Doch die Geburt verlief anders als geplant. Statt im Geburtshaus musste die Influencerin im Krankenhaus entbinden und hatte sogar eine Sturzgeburt. Doch wie Anne nun verriet, mache der Anblick ihres Babys die Strapazen der Entbindung wieder wett.

"Dieses Gefühl... unbeschreiblich! [...] Zehn Monate hat man sich auf diesen Tag gefreut, ihn endlich kennenzulernen und anzuschauen, abzuknutschen", schwärmte die frischgebackene Mama auf Instagram. Die 30-Jährige könne noch immer nicht glauben, dass sie nach zwei Töchtern jetzt auch Mutter eines Sohnes ist. "Wie krass... Bin mal kurz vor Freude heulen!", verriet sie ihren Followern.

Aber nicht nur die TV-Bekanntheit ist überglücklich, endlich den Familienzuwachs in den Armen halten zu können. Auch ihre beiden Töchter waren überwältigt. "Miley hatte Tränen in den Augen und beide kommen immer wieder an, um ihn zu sehen und sagen: 'Er ist so süß!'", erzählte Anne im Promiflash-Interview.

Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche hält die Hand ihres Sohnes Sávio
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche mit ihrem Sohn Sávio
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsches Tochter Miley und ihr Sohn Sávio
Denkt ihr, Anne wird bald noch mehr von ihrem kleinen Sohn im Netz zeigen?158 Stimmen
138
Ja, ganz bestimmt!
20
Nein, ich denke nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de