Anzeige
Promiflash Logo
Andrej Mangold ehrlich: Daten als Prominenter ist schwierigAEDT / ActionPressZur Bildergalerie

Andrej Mangold ehrlich: Daten als Prominenter ist schwierig

27. Juli 2022, 16:54 - Kristina S.

Andrej Mangold (35) ist auf der Suche nach der großen Liebe. Der Ex-Bachelor entschied sich im Jahr 2019 in der Datingshow für Jennifer Lange (28). Ende 2020 endete nach ihrer Das Sommerhaus der Stars-Teilnahme ihr Liebesglück. Seitdem ist der Basketballer offiziell single, während Jenny in Darius Zander (38) einen neuen Partner gefunden hat. Andrej gibt jetzt zu: Das Daten gestaltet sich für ihn als schwierig – vor allem, weil er eine Person des öffentlichen Lebens ist!

Wenn Andrej mit einer Frau auf ein Date gehen möchte, muss er sich im Vorfeld gut überlegen, wohin er das Treffen verlegt, um öffentlich nicht zu viel Aufmerksamkeit zu erregen, erzählte er im Interview mit RTL. "Du sagst ja auch nicht direkt, komm mal zu mir nach Hause", erklärte der ehemalige Rosenkavalier. Außerdem müsse er herauszufinden, ob die potenzielle Partnerin tatsächlich an ihm selbst interessiert sei oder versuche, durch ihn in die Öffentlichkeit zu kommen, meinte der 35-Jährige.

Dating-Apps seien jedoch nichts für den ehemaligen Kampf der Realitystars-Kandidaten. Er versuche, Frauen unterwegs kennenzulernen oder über die sozialen Netzwerke mit ihnen in Kontakt zu treten. Doch allzu viele Dates hätte Andrej seit seiner Trennung von Jenny nicht gehabt, gab er zu. "Nach der Trennung Ende 2020 kann ich das wahrscheinlich an einer Hand abzählen", stellte er klar.

Instagram / agentlange
Jennifer Lange und Andrej Mangold im Juni 2020
Instagram / dregold
Andrej Mangold, ehemaliger Bachelor
Instagram / dregold
Andrej Mangold, Ex-Bachelor
Könnt ihr Andrejs Sorgen im Bezug auf Dating verstehen?361 Stimmen
235
Ja, ich kann seine Bedenken schon nachvollziehen.
126
Nee, ich finde, er übertreibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de