Anzeige
Promiflash Logo
Darum besteht Jennifer Frankhauser auf einen Kaiserschnitt!Instagram / jenny_frankhauserZur Bildergalerie

Darum besteht Jennifer Frankhauser auf einen Kaiserschnitt!

29. Juli 2022, 6:42 - Elena R.

Jennifer Frankhauser (29) erklärt ihre Entscheidung! Die einstige Dschungelcamp-Siegerin erwartet derzeit ihr erstes Kind. Mit ihrem Partner Steffen König darf sie sich auf einen Jungen freuen. Auch den Namen hat die Schwester von Daniela Katzenberger (35) bereits verraten: Sie nennt den Kleinen Damian. Außerdem wünscht sich die werdende Mutter keine natürliche Geburt. Jenny plant einen Kaiserschnitt und nannte nun auch die Gründe dafür!

Im Rahmen einer Instagram-Fragerunde berichtete die 29-Jährige, warum sie sich einen Kaiserschnitt wünscht. "Weil mir das von Tag eins mein Bauchgefühl sagt", betonte sie. Doch das Ganze hat noch einen anderen Grund: "Der entscheidendste Punkt ist aber definitiv, dass mein Bruder durch einen Sauerstoffmangel während einer natürlichen Geburt eine Behinderung hat." Wie ihre Schwester Daniela Katzenberger in der Vergangenheit erklärt hat, sei Tobias leicht geistig zurückgeblieben und sein Sprachzentrum sei beeinträchtigt.

Doch auch die Größe ihres Ungeborenen gibt Jenny zu denken. "Weil Damian ganz nach seinem Papa kommt und der ein fast 5000-Gramm-Baby war", erklärte Jenny. Sie befürchte, dass das bei ihrer Körpergröße von 1,59 Meter nicht funktionieren könnte.

Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser und Steffen König
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser im Mai 2022
Instagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser im Mai 2022 in Dubai
Könnt ihr Jennys Entscheidung nachvollziehen?6008 Stimmen
3640
Absolut – ich würde mich damit auch sicherer fühlen.
2368
Ich persönlich würde anders entscheiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de