Anzeige
Promiflash Logo
Bewegende Trauerfeier: Fans nehmen Abschied von Uwe SeelerGetty ImagesZur Bildergalerie

Bewegende Trauerfeier: Fans nehmen Abschied von Uwe Seeler

10. Aug. 2022, 16:12 - Sara W.

Seine Fans erweisen ihm die letzte Ehre. Vor wenigen Wochen erschütterten traurige Nachrichten die Sportwelt: Uwe Seeler war im Alter von 85 Jahren gestorben. Zahlreiche Promis brachten daraufhin ihre Trauer im Netz zum Ausdruck und erinnerten an den einstigen Fußballer. Vergangenen Freitag wurde der Stürmer im Kreise seiner Familie beigesetzt. Seine Anhänger durften jetzt im Rahmen einer Trauerfeier von Uwe Abschied nehmen.

Wie Spiegel berichtete, fand die Zeremonie im Hamburger Volksparkstadion statt. Zahlreiche Fans sowie Freunde und ehemalige Kollegen des Sportlers erwiesen ihm heute die letzte Ehre. Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher hielt eine bewegende Rede: "Mit seiner einzigartigen Karriere ist Uwe Seeler zu einer Legende des Fußballsports geworden, einer der besten deutschen Fußballer aller Zeiten. Sein Andenken geht aber weit darüber hinaus."

Neben dem Bürgermeister hielt auch Olli Dittrich (65) eine Ansprache. Unter den Gästen befanden sich zudem Bundeskanzler Olaf Scholz (64), Hansi Flick (57) und auch Oliver Bierhoff (54). Franz Beckenbauer (76), der damals gemeinsam mit Uwe in der Nationalmannschaft gespielt hatte, blieb der Trauerfeier aus gesundheitlichen Gründen fern.

Getty Images
Uwe Seeler, Juni 1966
Getty Images
Uwe Seeler, ehemaliger Fußballer
Getty Images
Olaf Scholz, deutscher Bundeskanzler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de