Anzeige
Promiflash Logo
Zehn Kinder? Brooklyn Peltz Beckham möchte jung Vater werdenGetty ImagesZur Bildergalerie

Zehn Kinder? Brooklyn Peltz Beckham möchte jung Vater werden

15. Aug. 2022, 19:54 - Kaja W.

Planen Brooklyn (23) und Nicola Peltz Beckham (27) etwa schon gemeinsame Kinder? Seit mehr als zwei Jahren geht der Promi-Sprössling nun schon mit der Schauspielerin durchs Leben. Immer wieder schwärmen der Brite und die US-Amerikanerin in Interviews auch nur so voneinander. Im April gab sich das Paar dann in einer romantischen Zeremonie das Jawort – und könnte augenscheinlich nicht glücklicher sein. Nun verriet Brooklyn, dass er schon bald zum ersten Mal Papa werden will.

Wie der 23-Jährige nun gegenüber Entertainment Tonight erzählte, wolle er schon bald mit der gemeinsamen Kinderplanung mit Nicola beginnen. "Ich wollte schon immer ein junger Vater sein, es war immer mein Traum [...] und ich würde gerne bald eine Familie gründen, aber erst, wenn meine Frau dazu bereit ist", begann der Sohn von Victoria (48) und David Beckham (47) zu berichten. Anschließend verriet der dunkelhaarige Hottie dann auch gleich noch, dass er sich insgeheim eine echte Großfamilie wünscht. "Ich könnte sogar zehn Kinder haben, aber es ist ihr Körper und ihre Entscheidung", versicherte er während des Interviews.

Bereits vor wenigen Wochen hatte Brooklyn in einem Interview davon gesprochen, dass er es kaum erwarten könne, Vater zu werden. Wann der erste Nachwuchs dann jedoch wirklich kommen soll, wolle er Nicola überlassen. Die Beauty wisse auch schon sicher, welches Geschlecht ihr Erstgeborenes haben wird. "Sie denkt, wir bekommen zuerst einen Jungen", berichtete der Fotograf.

Instagram / brooklynpeltzbeckham
Brooklyn Beckham und seine Frau Nicola Peltz, Mai 2022
Instagram / brooklynbeckhampeltz
Nicola Peltz und Brooklyn Beckham im Februar 2022
Getty Images
Brooklyn und Nicola Peltz Beckham, August 2022
Denkt ihr, Brooklyn und Nicola setzen ihre Familienplanung bald in die Tat um?181 Stimmen
140
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
41
Nein, ich denke, die beiden lassen sich noch etwas Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de