Anzeige
Promiflash Logo
Pause auf unbestimmte Zeit: Rapper Haftbefehl sagt Tour abActionPressZur Bildergalerie

Pause auf unbestimmte Zeit: Rapper Haftbefehl sagt Tour ab

17. Aug. 2022, 15:12 - Laura K.

Am Mittwoch gab Haftbefehl (36) die ersatzlose Absage seiner kompletten Tour bekannt. Am 7. August musste er schon nach zwei Minuten seine Show in Mannheim abbrechen, nachdem er – offenbar ziemlich betrunken – über die Bühne getorkelt war und sich kaum aufrecht halten konnte. Das Konzert sollte der Nachholtermin für eine abgesagte Show im Juli sein, die er ebenfalls aus gesundheitlichen Gründen canceln musste. Haftbefehl scheint daraus Konsequenzen gezogen zu haben und äußerte sich jetzt zu seinem gesundheitlichen Zustand.

Auf seinem Instagram-Kanal gab der Rapper eine Erklärung ab. "Mein Körper braucht eine Pause. Eine Pause, von der ich noch nicht weiß, wie lange sie gehen wird", teilte er seinen Fans mit. "Eure Tickets könnt ihr dort zurückgeben, wo ihr sie gekauft habt. Macht euch keine Sorgen. Danke für euren Support", schrieb er im Folgenden und unterzeichnete mit seinem bürgerlichen Namen Aykut. Die Kommentarfunktion unter dem Post, den er auch in seiner Story veröffentlichte, blieb ausgeschaltet.

Die "Schwarzweisse Tour" sollte eigentlich am 1. September mit einem Konzert in Stuttgart starten und am 16. September mit einer Show in Dortmund abgeschlossen werden. Wann der Künstler, der letztes Jahr von Frankfurt ins Schwabenland umgezogen war, nach der Pause wieder die Bühne betreten wird, ist noch unklar.

ActionPress
Haftbefehl bei einem Konzert in Hannover im Juni 2020
Instagram / haftbefehl
Haftbefehl, Rapper
Instagram / haftbefehl
Haftbefehl, April 2022
Denkt ihr, Haftbefehl betritt bald wieder die Bühne?438 Stimmen
391
Ich denke nicht, das klingt ernst!
47
Bestimmt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de