Haftbefehl (35) und seine Liebsten kommen schon bald in einer neuen Bleibe unter! Geboren und aufgewachsen in Offenbach am Main zählt der Rapper zu einem der Urgesteine der Frankfurter Musikszene. Seine beiden Kinder sollen in der Gegend allerdings nicht groß werden, wie der Musiker schon mehrfach betonte. Deshalb erfüllten sich der Künstler und seine Ehefrau Nina nun einen großen Wunsch: Sie bauen sich ein Eigenheim – und zwar im Schwabenland!

Bereits in den vergangenen Tagen posteten Aykut Anhan, wie Haftbefehl mit bürgerlichem Namen heißt, und seine Partnerin im Netz immer wieder Eindrücke von der Baustelle. Innerhalb kürzester Zeit wurde in der Stuttgarter Region ein Fertighaus für den "069"-Interpreten und seine Familie aufgestellt. Die Lage der neuen Heimat kommt nicht von ungefähr – Haftbefehls Frau Nina ist ursprünglich Schwäbin. Auch der Großteil ihrer Familie lebt in der dortigen Umgebung.

Obwohl der Bau fast von allein vorangeht, ist der anstehende Umzug schon mit Stress verbunden. Doch Haftbefehl sieht das gelassen. "Alles im Leben ist mit Stress verbunden, es gibt aber den positiven und negativen Stress. In dem Fall ist es ein positiver Stress, man freut sich auf sein neues Eigenheim", verriet er gegenüber Promiflash. Bereits im November will die Familie umziehen. Seine bisherige Heimat rund um Frankfurt lässt Hafti aber nicht einfach so hinter sich: "Ich werde hin und her pendeln!"

Haftbefehl mit seiner Frau Nina
Instagram / haftbefehl
Haftbefehl mit seiner Frau Nina
Haftbefehl mit seiner Tochter und Frau Nina
Instagram / ninaanhan
Haftbefehl mit seiner Tochter und Frau Nina
Haftbefehl mit seiner Frau Nina und der gemeinsamen Tochter
Instagram / ninaanhan
Haftbefehl mit seiner Frau Nina und der gemeinsamen Tochter
Wusstet ihr, dass Haftbefehl eine Verbindung zu Stuttgart hat?211 Stimmen
49
Ja, ich verfolge die Familie ja schon lange!
162
Nee, das war mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de