Anzeige
Promiflash Logo
Nacktvideo: Britney Spears sendet Botschaft an ihren SohnInstagram / britneyspearsZur Bildergalerie

Nacktvideo: Britney Spears sendet Botschaft an ihren Sohn

3. Sep. 2022, 14:42 - Laura K.

Britney Spears (40) entschuldigte sich jetzt bei ihren Söhnen. Der Jüngere von beiden, Jayden James Federline (15), äußerte sich erst vor ein paar Tagen zu der Beziehung zu seiner Mutter. Dabei nahm er nicht nur Britneys Vater Jamie Spears (70) in Schutz. Er prangerte auch ihre freizügigen Posts auf Instagram an. Auf die Vorwürfe reagierte der Popstar zunächst mit einer Entschuldigung. Dennoch machte Britney deutlich, dass sie mit ihrem bisherigen Content nicht aufhören wird.

Bei Instagram postete die "Toxic"-Interpretin nach der Veröffentlichung des Interviews ihres Sohnes ein Video, in dem sie in verschiedenen Outfits vor der Kamera posiert. Während sie zunächst mit einer kurzen Shorts und einer Bluse bekleidet ist, zeigt sie sich dann trotz Jaydens Anschuldigungen mit nacktem Oberkörper. Nur ihre langen, blonden Haare bedecken dabei ihre Brüste. Anschließend präsentiert sie sich in einem schwarzen String, wobei sie nur einen schwarzen Hut vor ihre Brüste hält.

Unter den Post schrieb Britney, dass es ihr leidtue, dass sie auf Social Media weiterhin aktiv sein werde. "Es tut mir leid, dass ihr denkt, ich würde es nur für Aufmerksamkeit tun", fügte die zweifache Mutter an. "Es tut mir leid, dass ihr euch so fühlt. Aber wisst ihr was? Ich habe Neuigkeiten für euch! Ich bin ein Kind Gottes, so wie wir es in Gottes Augen alle sind."

Getty Images
Britney Spears mit ihren Kindern Jayden und Sean, Juli 2013
Instagram / britneyspears
Britney Spears im September 2022
Instagram / britneyspears
Britney Spears im September 2022
Wie findet ihr es, dass Britney sich weiterhin so offenherzig zeigt?5446 Stimmen
1081
Gut, es ist ihre eigene Angelegenheit!
4365
Sie sollte auf ihre Kinder mehr Rücksicht nehmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de