Anzeige
Promiflash Logo
Nach Verletzungs-Drama: Gesundheitsupdate von Marco ReusGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Verletzungs-Drama: Gesundheitsupdate von Marco Reus

18. Sep. 2022, 10:12 - Anna-Maria H.

Konnte sich Marco Reus (33) inzwischen bereits ein wenig erholen? Am Samstag sorgte der Kicker für einen großen Schock bei seiner Fangemeinde: Er verletzte sich im Derby gegen FC Schalke 04 am rechten Sprunggelenk – und wurde deshalb sogar ins Krankenhaus gebracht. Einige Zuschauer waren prompt in Sorge, dass der Fußballer womöglich nicht bei der Weltmeisterschaft in Katar dabei sein könnte. Nun gab es endlich ein Gesundheitsupdate von Marco!

In der Sport1-Sendung "Doppelpass" konnte der Sportdirektor Sebastian Kehl (42) nun Entwarnung geben. "Die Untersuchungen haben keinen Bruch ergeben", klärte er auf. Stattdessen handle es sich um eine Außenbandverletzung im Sprunggelenk. Deshalb müsse sich Marco nun auch erst einmal in den kommenden Wochen schonen. "Es ist aber nicht so gravierend, dass die WM womöglich gefährdet ist", stellte Kehl klar.

Der BVB-Star hatte sich nach dem Vorfall ebenfalls bereits bei seinen Fans zu Wort gemeldet. Auf seinem Instagram-Account bedankte er sich für die vielen Genesungswünsche und gratulierte seiner Mannschaft zum Sieg. "Ich bin bald wieder da. [...] Ich werde niemals aufgeben", versicherte Marco abschließend.

Getty Images
Marco Reus beim Spiel BVB gegen Schalke 04 im September 2022
Getty Images
Marco Reus, Mai 2021
Instagram / marcinho11
Marco Reus, Fußballspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de