Anzeige
Promiflash Logo
Prinz Harry in Militäruniform: Trickste er bei Totenwache?Getty ImagesZur Bildergalerie

Prinz Harry in Militäruniform: Trickste er bei Totenwache?

20. Sep. 2022, 5:00 - Laura K.

Hat Prinz Harry (38) bei der Mahnwache der Enkel geschickt die Vorschriften umgangen? Am Samstag stellten sich die acht Enkel der Queen (✝96) um ihren aufgebahrten Sarg herum, um eine 15-minütige Totenwache abzuhalten. Nach dem Abtreten von seinen königlichen Pflichten war es Harry eigentlich untersagt worden, seine Militäruniform bei offiziellen Anlässen anzulegen. Für die Mahnwache wurde eine Ausnahme gemacht. Die Initialen der Queen "ER" trug er jedoch nicht wie sein Bruder auf den Schulterklappen. Doch bei genauem Hinsehen konnte man diese auf Harrys Mütze erkennen!

US Weekly zufolge hatte sich der Buckingham Palace zu den fehlenden Initialen der verstorbenen Königin auf Harrys Uniform jedoch nicht geäußert. Diese waren beispielsweise auf der Uniform von Prinz William (40) zu sehen, wohingegen Harrys Schulterklappen leer waren. Stattdessen trug er die Initialen auf seiner Militärmütze. Warum genau, ist nicht bekannt. Seine Medaillen steckten jedoch wie die seines Bruders an seiner Brust: Die der drei Jubiläen der Queen und eine vierte als Auszeichnung für seinen Militärdienst in Afghanistan.

Es war das erste Mal seit 2020, dass Harry seine Uniform wieder tragen durfte. Bei der Prozession zur Westminster Hall erschien er nur in einem Anzug. Dennoch sei der 38-Jährige einfach froh, bei allem dabei zu sein und die Queen zu ehren, verriet ein Insider. "Er hat sich damit abgefunden, bei diesen Gelegenheiten keine Uniform mehr zu tragen."

Getty Images
Prinz Harry in Militäruniform im September 2022
Getty Images
Prinz Harry in Militäruniform bei der Mahnwache für die Queen im September 2022
Getty Images
Prinz William und Prinz Harry
Denkt ihr, es wurde Prinz Harry verboten, die Initialen der Queen auf den Schulterklappen zu tragen?3481 Stimmen
2649
Vermutlich schon!
832
Da steckt bestimmt nichts weiter hinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de