Anzeige
Promiflash Logo
Trauerzeit beendet: Die Royals nehmen ihre Arbeit wieder aufGetty ImagesZur Bildergalerie

Trauerzeit beendet: Die Royals nehmen ihre Arbeit wieder auf

27. Sep. 2022, 10:58 - Sara W.

König Charles III. (73) widmet sich nun offiziell wieder seinen königlichen Pflichten. Mit dem Tod seiner Mutter Queen Elizabeth II. (✝96), wurde in England eine Trauerzeit ausgerufen. Seither hingen die Flaggen an den britischen Königshäusern auf halbmast und die Royals trugen Trauerkleidung. Zudem nahmen sie nur noch die wichtigsten Termine wahr. Nun, sieben Tage nach der Beerdigung der Queen, gab der Palast das Ende der Trauerzeit bekannt.

"Die Zeit der königlichen Trauer nach dem Tod Ihrer Majestät Königin Elizabeth ist nun beendet", ist auf dem Instagram-Account der royalen Familie zu lesen. Mit dem Ende der Trauerzeit beginnt für die Mitglieder des Königshauses wieder der normale Alltag. Sowohl Charles als auch seine Frau Camilla (75) widmen sich nun wieder vollständig ihren königlichen Pflichten. Aber auch Prinz William (40) und seine Familie nehmen ihre Arbeit wieder auf.

Der dreifache Vater und seine Frau Kate (40) reisten heute direkt nach dem Ende der Trauerphase nach Wales. Laut Hello! werde das Paar unter anderem die Einwohner von Holyhead im Norden von Wales als auch die Menschen aus Swansea im Süden von Wales besuchen. Als Prinzenpaar von Wales wollen sie so "das Vertrauen und den Respekt vertiefen".

Getty Images
König Charles III. während Queen Elizabeths Trauerzug
Getty Images
König Charles III., Queen Consort Camilla und Prinzessin Anne bei der Beerdigung der Queen
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im September 2022
Wie findet ihr es, dass die Royals nun schon wieder zurück in ihren normalen Arbeitsalltag kehren?581 Stimmen
500
Ich finde das völlig in Ordnung.
81
Das geht meiner Meinung nach ein bisschen zu schnell.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de