Anzeige
Promiflash Logo
Kanye West hofft immer noch auf Comeback mit Kim KardashianGetty ImagesZur Bildergalerie

Kanye West hofft immer noch auf Comeback mit Kim Kardashian

2. Okt. 2022, 5:00 - Luisa K.

Er gibt die Hoffnung einfach nicht auf. Kanye West (45) und Kim Kardashians (41) Trennung ist bereits über ein Jahr her. Die Keeping up with the Kardashians-Beauty hatte zwischenzeitlich sogar einen neuen Partner an ihrer Seite: Pete Davidson (28). Doch die Liebe hielt nur einige Monate – der Altersunterschied zwischen den beiden soll einfach zu groß gewesen sein. Kaum ist Kim wieder Single, scheint Kanye seine Chance zu sehen.

"Kanye hat die Hoffnung nicht aufgegeben, wieder mit Kim zusammenzukommen. Kanye versteht, dass die Dinge vielleicht nicht jetzt oder in nächster Zeit passieren, aber er weiß, dass sie immer im Leben des anderen sein werden, egal was passiert", teilte ein Insider Hollywood Life mit. Aber obwohl er wolle, dass sie ihre Beziehung reparieren, erklärte die Quelle, dass es anders als früher sei: "Es ist einfach nicht mehr so, wie es einmal war. Er hat ein paar Mal erwähnt, dass das Sprichwort 'Man weiß nicht, was man hat, bis es weg ist' so wahr ist, weil er Kim zugegebenermaßen manchmal für selbstverständlich gehalten hat."

Obwohl er viele kontroverse Posts auf den sozialen Medien veröffentlicht hatte, betonte die Quelle, dass der Rapper nie die Absicht gehabt hätte, ihr zu schaden. "Er wollte sie nie verletzen oder ihr Schmerzen zufügen, und er würde alles zurücknehmen, wenn er könnte. Seine Freunde haben ihm gesagt, dass die öffentlichen Angriffe aufhören müssen und das ist etwas, woran er definitiv arbeitet", sagte der Insider, bevor er noch hinzufügte: "Er wird immer Liebe in seinem Herzen für Kim haben und am Ende des Tages will er nur, dass sie glücklich ist."

Getty Images
Kanye West, Rapper
Getty Images
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Getty Images
Kanye West, Rapper
Denkt ihr, dass aus den beiden wirklich wieder ein Paar wird?298 Stimmen
67
Ja, das kann ich mir schon gut vorstellen!
231
Nein, vermutlich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de