Anzeige
Promiflash Logo
Dschungelcamp 2023: Sind Influencer dort fehl am Platz?'Bling Bling' – Twenty4Tim // Instagram / _yelizkoc_Zur Bildergalerie

Dschungelcamp 2023: Sind Influencer dort fehl am Platz?

3. Okt. 2022, 16:24 - Veronika M.

Der Dschungelcamp-Experte hat gesprochen! Im Januar 2023 geht es wieder los: TV-Stars und Internet-Sternchen ziehen wieder in den australischen Busch, um die beliebte Krone an sich zu reißen. Die Kandidaten wurden noch nicht offiziell bestätigt, jedoch wird schon wild spekuliert, wer dabei sein könnte. Alte TV-Hasen wie Djamila Rowe (55) oder auch Influencer wie Twenty4tim (22) sind im Gespräch. Aber sind Webstars in dem Format überhaupt richtig?

Wer könnte dies besser beurteilen als der ehemalige Kandidat und Promi-Experte Julian FM Stoeckel (35). Auf den Bunte New Faces Awards sprach er mit Promiflash über die kommende Staffel und betonte: Es muss unterhalten werden – sind Netz-Bekanntheiten dazu aber überhaupt in der Lage? "Influencer können ihre Videos ja 150 Mal schneiden und noch mal drehen, bis es ihnen gefällt, aber im Fernsehen musst du abliefern in der Sekunde, in der du gefragt wirst", erklärte Julian ehrlich. Laut ihm sei es schwierig, Webstars ins TV zu schicken.

Auch Datingshow-Kandidaten kamen bei ihm nicht gut weg: "Heute glauben ja sowieso alle, die einmal bei 'Love Island' dabei waren, dass sie Entertainer sind. Aber Entertainment kommt nicht vom Brüste zeigen und Ärsche in die Kamera hängen, sondern von Wortwitz, Intelligenz und einer gewissen Kultur", meinte Julian im weiteren Gespräch mit Promiflash. Tatsächlich sollen einige Kuppelformat-Stars dabei sein – unter anderem Yeliz Koc (28) oder auch Luigi Birofio alias Gigi.

Thomas Burg / TVNow
Djamila Rowe, ehemalige Dschungelshow-Kandidatin
Instagram / julianfmstoeckel
Julian Stoeckel, Realitystar
Instagram / gigibirofio
Gigi Birofio, Reality-TV-Star
Findet ihr, Influencer gehören in den Dschungel?3811 Stimmen
1145
Ja, das könnte auch lustig werden!
2666
Nee, ich bin da Julians Meinung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de