Anzeige
Promiflash Logo
"Gehe eher ins Gefängnis": Kanye West kritisiert Kims LookGetty ImagesZur Bildergalerie

"Gehe eher ins Gefängnis": Kanye West kritisiert Kims Look

6. Okt. 2022, 19:36 - Luisa K.

Kanye West (45) kann es einfach nicht lassen. Über ein Jahr ist es bereits her, dass der Rapper und seine Frau Kim Kardashian (41) sich getrennt haben. Aktuell klären die beiden noch einige offene Fragen, bevor die Scheidung offiziell vollzogen wird. Kanye scheint die Trennung allerdings noch nicht ganz überwunden zu haben: Er will Kim angeblich noch immer zurückgewinnen – und offenbar auch gleich ihren Style ändern.

In der neusten Episode von The Kardashians teilte die SKIMS-Gründerin einige der kritischen Textnachrichten ihres Ex mit ihrem Team. Der "Donda"-Interpret nörgelte darin über ein Outfit, das Kim während der Mailand Fashion Week im Februar trug. "Der orangefarbene Look hat mich so wütend gemacht, dass ich eher ins Gefängnis gegangen wäre, bevor ich darin auf die Straße gegangen wäre", schrieb er laut dem Reality-TV-Star. Außerdem kritisierte Kanye einen komplett schwarzen Latex-Look, den sie mit einer weißen Prada-Sonnenbrille kombinierte.

Kim blieb von der Kritik allerdings ziemlich unbeeindruckt. "Ich schreibe ihm zurück und sage: 'Weißt du, du trägst diese Stiefel schon sehr lange, also wenn du bereit bist, dein Outfit zu ändern, lass es mich wissen und dann kannst du mir Ratschläge zu meinem geben'", plauderte sie lachend aus.

Getty Images
Kim Kardashian im Februar 2020 in Beverly Hills
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian, New York 2019
Getty Images
Kanye West, Rapper
Findet ihr es in Ordnung, dass Kanye Kims Looks kritisiert, obwohl sie getrennt sind?695 Stimmen
98
Ja, warum auch nicht?
597
Nein, das geht echt zu weit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de