Anzeige
Promiflash Logo
Schwer erkrankt: Dixie D'Amelio erklärt kleine Pause im NetzInstagram / dixiedamelioZur Bildergalerie

Schwer erkrankt: Dixie D'Amelio erklärt kleine Pause im Netz

20. Okt. 2022, 15:06 - Laura D.

Dixie D'Amelio (21) meldet sich mit erschreckenden Neuigkeiten bei ihren Fans! Seit rund drei Jahren gilt die US-Amerikanerin auf der Social-Media-Plattform TikTok als absoluter Superstar. Aber auch auf YouTube und Instagram versorgt der Webstar seine Fans regelmäßig mit Einblicken in sein Privatleben. Doch vor einiger Zeit wurde es ruhig um die Schwester von Charli D'Amelio (18). Jetzt verriet sie den Grund für ihre Abstinenz im Netz: Dixie wurde mit einer prämenstruellen Störung diagnostiziert!

Während eines Instagram-Livestreams verriet Dixie am vergangenen Dienstag den Grund für ihre kurze Pause auf Social Media: "Vor Kurzem wurde bei mir PMDD, eine prämenstruelle Dysphorie, diagnostiziert." Die Erkrankung ist eine schwere Form des prämenstruellen Syndroms und kann bei der betroffenen Person zu extremen Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Angstzuständen führen. "Ich habe das Gefühl, dass ich gar nicht gemerkt habe, wie sehr es mich beeinträchtigt hat", fügte die 21-Jährige außerdem hinzu.

Die Symptome der Erkrankung führten so weit, dass die TikTokerin auch mit Suizidgedanken kämpfte: "Das war sehr verwirrend für mich, denn wie kann es sein, dass ich mich an einem Tag gut fühle und am nächsten Tag nicht mehr hier sein will?" Nach eigenen Angaben leidet Dixie bereits seit sieben Jahren an der Krankheit, die aber erst vor Kurzem diagnostiziert wurde: "Ich bin sehr froh, dass ich weiß, was los ist, denn jetzt kann ich besser mit meinen Gefühlen umgehen."

Getty Images
Dixie D'Amelio im September 2022
Instagram / dixiedamelio
Dixie D'Amelio im Juli 2022
Getty Images
Dixie D'Amelio, TikTok-Star
Wie findet ihr es, dass Dixie öffentlich über ihre Diagnose redet?119 Stimmen
114
Ich finde es richtig stark und mutig von ihr!
5
Na ja, ich hätte es nicht gemacht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de