Anzeige
Promiflash Logo
Nach Sturz vom Pferd: Darum wurde Julian Dannemann operiertInstagram / julian.dannZur Bildergalerie

Nach Sturz vom Pferd: Darum wurde Julian Dannemann operiert

22. Okt. 2022, 8:24 - Janine R.

Julian Dannemann (29) klärt auf. Der einstige Bachelorette-Kandidat versuchte in der neuen Show Love is King, seine Frau fürs Leben zu finden. Doch das ging leider nach hinten los: Er wollte Prinzessin Rebecca bei einem Ausritt besser kennenlernen, stürzte dann allerdings vom Pferd. Dabei verletzte er sich an den Armen und musste das Dating-Format verlassen. Nun berichtete Julian detailliert von seinen Verletzungen.

In seiner Instagram-Story verriet der 29-Jährige jetzt, welche Verletzung er sich genau nach dem Sturz zugezogen hatte. "Ich hatte einen Trizepssehnenriss auf beiden Seiten und einen Schnitt durch die Augenbrauen", erklärte der Influencer und holte weiter aus: "In meinem Fall musste der rechte Arm operiert werden, der Linke konnte eigenständig verheilen." Da auf der einen Seite zwei von drei Bändern mehr als zwei Zentimeter gerissen waren, musste er die Operation über sich ergehen lassen.

Trotz des Unfalls zeigt sich Julian dankbar. "Vielen lieben Dank an alle, die mir damals geholfen haben", richtete er das Wort an alle Beteiligten. Doch auch seine Liebste hätten ihm im wahrsten Sinne des Wortes unter die Arme gegriffen, wie er verriet: "Selbstverständlich auch einen großen Dank an meine Familie und Freunde – da habe ich erst gemerkt, wie stark man bei solchen Unfällen auf andere Menschen angewiesen ist."

Joyn/ProSieben/Nadine Rupp
Der Cast von "Love is King"
Instagram / julian.dann
Julian Dannemann im Oktober 2022
Instagram / julian.dann
Julian Dannemann, Influencer
Hättet ihr damit gerechnet, dass Julians Verletzung so schlimm war?131 Stimmen
89
Nein, das habe ich nicht erwartet.
42
Ja, das dachte ich mir schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de