Anzeige
Promiflash Logo
Wird sich König Charles III. zur Serie "The Crown" äußern?Getty ImagesZur Bildergalerie

Wird sich König Charles III. zur Serie "The Crown" äußern?

22. Okt. 2022, 7:12 - Katja Wi.

Wird König Charles III. (73) dazu Stellung beziehen? Seit 2016 wird das Leben der britischen Königsfamilie in der Netflix-Serie The Crown inszeniert. Insgesamt vier Staffeln hat der Drehbuchautor Peter Morgan in den letzten sechs Jahren herausgebracht. Die fünfte läuft nächsten Monat an. Die Serie wurde in der Vergangenheit des öfteren scharf kritisiert, weil sie Ungenauigkeiten und teilweise sogar Fiktionen erzählt. Ein Insider behauptet jetzt, dass der König sich wegen der pikanten nächsten Staffel bald öffentlich zur Serie äußern könnte!

The Sun zufolge soll die neue Staffel vor allem das spätere Eheleben vom heutigen König und der verstorbenen Prinzessin Diana (✝36) erzählen. Der 73-Jährige werde darin als "kleinlich, kalt und hinterlistig" dargestellt. Ein TV-Insider erzählt weiter: "Das Schlimmste für die Royals ist, dass Millionen von Menschen auf der ganzen Welt die Serie sehen werden und sie weniger als Drama und mehr als Dokumentarfilm betrachten." Das sei eine Katastrophe in den Augen von Charles. Der Insider vermutet daher, dass er sich nach der Veröffentlichung zu Wort melden wird.

"Die Sache mit Peter Morgan ist auch die, dass er nicht einmal so hart mit Charles umgeht, wie er es hätte tun können", will der Experte wissen. Deshalb solle der König eigentlich dankbar sein, dass der Produzent sich bloß auf die groben Züge der royalen Geschichte konzentriert und nicht "tonnenweise historische Aufzeichnungen über Charles' Behandlung von Diana" verwendet.

Getty Images
König Charles III. im Buckingham Palace
Getty Images
König Charles III. im September 2022
Getty Images
Die britischen Royals während der Trooping-the-Colour-Parade in London, 2019
Meint ihr, König Charles III. wird die Serie öffentlich kritisieren?88 Stimmen
79
Ich glaube, Charles hat als König jetzt andere Sorgen.
9
Ja, er wird das nicht auf sich sitzen lassen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de