Anzeige
Promiflash Logo
Darum verbargen "The Big Bang Theory"-Johnny und Kaley LiebeGetty ImagesZur Bildergalerie

Darum verbargen "The Big Bang Theory"-Johnny und Kaley Liebe

31. Okt. 2022, 20:18 - Ramona P.

Die US-amerikanische Schauspielerin Kaley Cuoco (36) führte bereits einige prominente Beziehungen. Auch Serienkollege Johnny Galecki (47) zählt zu den Verflossenen der Blondine. Ganz wie die Charaktere Penny und Leonard waren auch die Darsteller der beliebten Sitcom The Big Bang Theory ineinander verliebt. Während der Dreharbeiten hielten die beiden ihre zweijährige Beziehung jedoch größtenteils vor der Öffentlichkeit geheim. Jetzt verraten Kaley und Johnny, warum sie ihre Fans im Dunkeln ließen.

Kaley erzählte Vanity Fair, dass Johnny besorgt war, den Zuschauern die Vorstellung der Charaktere Penny und Leonard zu zerstören. Zu dem Zeitpunkt hatten diese in der Serie nämlich noch gar nicht miteinander angebändelt. Kaley nahm seine Sorge vorerst nicht allzu ernst: "Er war so verkopft, und ich dachte: 'Was?! Wen verdammt noch mal interessiert das?!" Die 36-jährige respektierte allerdings den Wunsch ihres Partners und äußerte sich im Nachhinein verständnisvoll: "Er war sehr darauf bedacht, was die Fans denken würden. Wir wollten, dass sie sich Leonard und Penny sehr zusammen wünschen. Es hätte die Fantasie zerstören können, wenn sie uns im wirklichen Leben zusammen gesehen hätten."

Johnny merkte zudem an, dass auch eine mögliche Trennung die Sicht der Fans auf die Serie hätte trüben können. Das private Liebesglück endete 2009 und sowohl Kaley als auch Johnny gingen andere romantische Beziehungen ein. Dennoch spielte das Duo weitere zehn Jahre Seite an Seite bis zum Serienfinale im Jahr 2019. Die Schauspieler pflegen ein sehr freundschaftliches Verhältnis miteinander und werden auch gelegentlich zusammen gesehen.

Getty Images
Kaley Cuoco und Johnny Galecki, 2016
Instagram / sanctionedjohnnygalecki
Johnny Galecki und Kaley Cuoco
Getty Images
Der "The Big Bang Theory"-Cast bei den People's Choice Awards, 2016
Hättet ihr gedacht, dass Johnny die "Big Bang Theory"- Fans schützen wollte?644 Stimmen
449
Ja, ich habe mir bereits gedacht, dass es bei der Geheimhaltung um die Serie ging.
195
Nein, ich hätte gedacht, die Geheimhaltung hatte einen anderen Grund.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de