Anzeige
Promiflash Logo
"Fate: The Winx Saga" wird nach nur zwei Staffeln abgesetzt!Steffan Hill/NetflixZur Bildergalerie

"Fate: The Winx Saga" wird nach nur zwei Staffeln abgesetzt!

2. Nov. 2022, 19:30 - Elena R.

Die Fans von Fate: The Winx Saga müssen jetzt ganz stark sein! Nachdem die Fantasy-Serie im Januar 2021 auf Netflix gestartet war, ging das Format im September in die zweite Runde. In sieben Episoden konnten die Zuschauer die Abenteuer rund um die Winx-Feen Bloom (Abigail Cowen), Aisha (Precious Mutsaph), Musa (Elisha Applebaum), Stella (Hannah van der Westhuysen) und Terra (Eliot Salt) mitverfolgen. Damit muss sich das Publikum aber von der Clique verabschieden, denn: "Fate: The Winx Saga" wird abgesetzt!

In einem Instagram-Post gab der Showrunner Brian Young das Serien-Aus bekannt: "Es ist keine schöne Nachricht, aber Netflix [hat] beschlossen, Staffel drei von 'Fate: The Winx Saga' nicht fortzusetzen." Trotzdem sei er stolz auf alle, die an dem Projekt mitgearbeitet haben und sei froh, die Geschichte erzählt zu haben. "Das ist besonders hart, weil ich weiß, wie viele von euch diese Staffel geliebt haben. Es ist ein herzzerreißender Silberstreif, aber dennoch ein Silberstreif. [...] Unsere Darsteller und die Crew haben eine Menge harter Arbeit in die Erschaffung dieser Welt und dieser Figuren gesteckt", betonte der Serienmacher.

Für zwei Schauspieler hat sich die Serie ganz besonders gelohnt. In der Show spielen Abigail Cowen als Feuerfee Bloom und Danny Griffin als Spezialist Sky ein Paar. Auch abseits der Kamera hat es zwischen den beiden gefunkt. Im September feierten die Turteltauben sogar schon ihr Einjähriges und machten ihre Liebe damit offiziell.

Steffan Hill/Netflix
Die Feen aus "Fate: The Winx Saga"
Netflix
Abigail Cowen als Bloom in "Fate: The Winx Saga"
Instagram / danny_griffin_
Abigail Cowen und Danny Griffin, Oktober 2021
Was sagt ihr zu dem Serien-Aus?2813 Stimmen
2647
Total schade, ich habe mich so auf eine dritte Staffel gefreut!
166
Na ja, die Geschichte wurde langsam wirklich langweilig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de