Anzeige
Promiflash Logo
Pietro Lombardi richtet süße Worte an sein ungeborenes KindGetty ImagesZur Bildergalerie

Pietro Lombardi richtet süße Worte an sein ungeborenes Kind

11. Nov. 2022, 11:12 - Kaja Wu.

Pietro Lombardi (30) scheint es kaum erwarten zu können, sein Kind endlich in den Armen zu halten. Im vergangenen August hatten der Sänger und Laura Maria Rypa (26) überraschend bekannt gegeben, dass sie zum ersten Mal gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Seitdem hält die Influencerin ihre Community stets über ihre Schwangerschaft auf dem Laufenden. Sogar das Babygeschlecht verriet das Paar bereits: Sie bekommen einen Jungen. Im Netz richtete Pietro nun liebevolle Worte an seinen ungeborenen Sohn.

In seiner Instagram-Story veröffentlichte der 30-Jährige jetzt eine Aufnahme des runden Babybauchs seiner Verlobten. Unter dem Schnappschuss fand der werdende Zweifachvater rührende Worte für sein Baby. "Papa ist bald wieder da", versicherte er. Aktuell befindet sich Pietro nämlich in Thailand, wo die Dreharbeiten zur 20. Staffel von DSDS stattfinden. Anschließend hatte er dann auch noch eine kleine Bitte an seinen Sohn: "Lass Mama ein paar Stunden schlafen, bevor du Party machst, mein Schatz", schrieb er liebevoll. Seinen Post versah er zudem mit einem Sticker auf dem "Mein Leben" zu lesen war.

Erst vor wenigen Tagen hatte der in Karlsruhe geborene Musiker seinen Fans verraten, dass er Laura nicht nur während der Schwangerschaft unterstützen, sondern sie auch in den Kreißsaal begleiten will. Auf die Frage eines Fans, ob er bei der Geburt mit dabei sein wird, antwortete Pietro nachdrücklich: "100 Prozent. Würde sie nie allein lassen."

Instagram / lauramaria.rpa
Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa mit Alessio im September 2022
Panama Pictures
Pietro Lombardi im August 2022 in Hanau
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi küsst Laura Maria Rypa
Wie findet ihr es, dass Pietro einige Worte an seinen Sohn richtet?202 Stimmen
137
Sehr süß, er scheint den Kleinen jetzt schon unendlich doll zu lieben.
65
Na ja, ich verstehe nicht ganz, wieso er das in seiner Story tun muss...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de